Relegation | Nürnberger schießt Nürnberg gegen Ingolstadt zum Sieg

News

News | Zweitligist 1. FC Nürnberg hat das Relegations-Hinspiel gegen Drittligavertreter FC Ingolstadt mit 2:0 (2:0) für sich entschieden. Mann des Tages war Fabian Nürnberger.

Dank Nürnbergers Doppelpack: 1. FC Nürnberg gewinnt 2:0 gegen Ingolstadt

Der 1. FC Nürnberg hat das Relegations-Hinspiel gegen den FC Ingolstadt verdient mit 2:0 (2:0) für sich entschieden. Fabian Nürnberger münzte die klare Überlegenheit der Franken in Halbzeit eins durch seinen Doppelpack (22. und 45.) in eine 2:0-Pausenführung um.

Im zweiten Durchgang wurde Ingolstadt aktiver, allerdings ohne die Nürnberger vor ernsthafte Probleme zu stellen. In der 80. Minute hätte der Club beinahe für eine Vorentscheidung in der Relegation gesorgt. Mikael Ishaks vermeintliches 3:0 wurde aufgrund einer Abseitsposition vom Video Assistent Referee allerdings aberkannt. Da auch Michael Frey in der Nachspielzeit an FCI-Verteidiger Tobias Schröck scheiterte, blieb es am Ende beim 2:0.

Das Rückspiel und damit die Entscheidung um die Teilnahme an der 2. Bundesliga 2020/2021 findet am Samstag, 18.15 Uhr, in Ingolstadt statt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | „Nicht unbedingt eine Glanzleistung von uns“ – Die Stimmen zu Fürth-Bayern

Bundesliga | „Nicht unbedingt eine Glanzleistung von uns“ – Die Stimmen zu Fürth-Bayern

24. September 2021

News | 3:1 gewann der FC Bayern am Ronhof in Fürth. Nach 93 intensiven Minuten nahmen sich die Protagonisten Zeit für die Fragen bei DAZN. Kimmich unzufrieden, Müller mahnt zu mehr Genauigkeit Thomas Müller, Joshua Kimmich sowie ein Eigentor von Sebastian Griesbeck besiegelten den 3:1-Sieg, Cédric Itten verkürzte für das Kleeblatt. Kurz nach Wiederbeginn sah […]

Bundesliga | Abgezockter FC Bayern gewinnt auch in Fürth

Bundesliga | Abgezockter FC Bayern gewinnt auch in Fürth

24. September 2021

News | Am Freitagabend reiste Tabellenführer FC Bayern zum -letzten Fürth. Zwar zeigte sich die Spielvereinigung über 90 Minuten äußerst mutig und präsent. Trotzdem gewannen die Münchener – auch in Unterzahl – verdient 3:1. Fürth mutig, Bayern konsequent – Müller und Kimmich machen den Unterschied Zweimal trafen die Spielvereinigung und der FC Bayern aufeinander, in […]

Fährmann soll bei Schalke 04 auf die Bank

Fährmann soll bei Schalke 04 auf die Bank

24. September 2021

Bei Schalke 04 steht am Wochenende wohl nicht Ralf Fährmann, sondern Martin Fraisl zwischen den Pfosten. Diese Entscheidung soll Grammozis getroffen haben.


'' + self.location.search