Schalke 04 | Lange Pause für Ozan Kabak

4. März 2020 | News | BY Manuel Behlert

News | Gestern musste der FC Schalke 04 im Pokalspiel zuhause gegen den FC Bayern auf einige verletzte Spieler verzichten. Im Fall von Innenverteidiger Ozan Kabak herrscht nun Gewissheit, was eine lange Pause angeht.

Ozan Kabak: 9-12 Wochen Pause

Am vergangenen Samstag verletzte sich Kabak beim Auswärtsspiel beim 1. FC Köln nach einem Luftzweikampf, wurde zuletzt weiterführend untersucht. Am heutigen Mittwochmittag gab der FC Schalke 04 bekannt, dass Kabak lange ausfallen wird. Ihm droht sogar das Saisonaus.

Der Innenverteidiger zog sich Querfortsatzfrakturen des zweiten, dritten und vierten Lendenwirbelkörpers zu. Die Ausfallzeit beträgt neun bis zwölf Wochen, ein weiterer Einsatz in dieser Saison ist also absolut ungewiss.

Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel