Schalke verliert gegen Darmstadt: Keine Diskussion um Trainer Grammozis

Schalke Grammozis
Bundesliga

News | Der FC Schalke 04 verlor mit 2:4 zuhause gegen den SV Darmstadt 98. Die Saison verläuft bisher durchwachsen, auch wenn die Königsblauen in der Tabelle nicht allzu schlecht dastehen. 

Keine Trainerdiskussion bei Schalke

In den letzten Wochen gab es vor allem seitens der Fans immer wieder Kritik an Trainer Dimitrios Grammozis (43). Und in der Tat wirkt der Trainer zuweilen etwas ratlos, kann sich die schwächeren Auftritte nicht erklären. Nach dem Spiel gegen Darmstadt am Sonntag stellte Rouven Schröder aber klar, dass es bei Schalke 04 nun nicht zu einer Trainerdiskussion kommt.



Weitere News und Berichte rund um den deutschen Fußball 

„Wir haben viel zu viele Fehler gemacht im eigenen Spielaufbau. Das sind Dinge, die müssen wir einfach abstellen. Ich denke aber, dass wir da auch wieder rauskommen werden. Schalke lebt“, so Schröder. Auf die Frage, ob der Trainer hinterfragt werde, antwortete er gegenüber Sky klar und deutlich mit einem „Nein“.

Auch Grammozis selbst äußerte sich zur Partie: „Die Jungs sind mit einer Art und Weise ins Spiel gegangen, die war gut. Wir haben zu viel mit Herz gespielt anstatt die Struktur walten zu lassen. Wir haben den Gegner oft zu früh wieder hergegeben.“

 (Photo by Lukas Schulze/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Xabi Alonso stellt sich in Leverkusen vor: „Denke, dass jetzt der richtige Moment gekommen ist“

Xabi Alonso stellt sich in Leverkusen vor: „Denke, dass jetzt der richtige Moment gekommen ist“

6. Oktober 2022

News | Xabi Alonso ist neuer Trainer von Bayer 04 Leverkusen und übernimmt die Nachfolge von Gerardo Seoane. Am Donnerstag stellte sich der Spanier gleich der Presse vor. Xabi Alonso beginnt in Leverkusen: „Müssen viele Dinge erledigen“ Xabi Alonso (40) ist neuer Trainer bei Bayer 04 Leverkusen. Er übernimmt eine schwierige Aufgabe, denn die Werkself […]

Kehl warnt vor dem Duell gegen Bayern: „Wir müssen eine Schippe drauflegen“

Kehl warnt vor dem Duell gegen Bayern: „Wir müssen eine Schippe drauflegen“

6. Oktober 2022

News | Nach der Niederlage gegen den 1. FC Köln zeigte der BVB in Sevilla eine adäquate Reaktion. Trotzdem warnt Sebastian Kehl vor dem bevorstehenden Spiel gegen den FC Bayern. Man habe ein bisschen Glück gehabt und müsse eine bessere Leistung zeigen. Hoffnungsträger Moukoko und ein kritischer Sebastian Kehl Ein 4:1-Erfolg in der Champions League […]

Matarazzo: Gegen Union oder Bochum muss ein Sieg her

Matarazzo: Gegen Union oder Bochum muss ein Sieg her

6. Oktober 2022

News | Sollte der VfB Stuttgart auch in den anstehenden Spielen gegen Union und Bochum sieglos bleiben, steht Pellegrino Matarazzo vor dem Aus. Mit Adi Hütter und Sebastian Hoeneß werden intern bereits zwei mögliche Nachfolger diskutiert.  Matarazzo beim VfB Stuttgart unter Druck Nach acht Spieltagen in der Bundesliga ist der VfB Stuttgart noch immer sieglos. […]


'' + self.location.search