Schalke | Rudy bleibt Corona-Test fern, Abgang von S04?

Sebastian Rudy (Hoffenheim) auf der Bank
News

News | Sebastian Rudy wurde eigentlich zum obligatorischen Corona-Test beim FC Schalke 04 erwartet, tauchte allerdings nicht auf. Anscheinend möchte der ehemalige deutsche Nationalspieler Gelsenkirchen den Rücken kehren.

Rudy bleibt Corona-Test fern, Schalke-Abgang naht? „Stimmt uns nachdenklich“

Eigentlich sollte Sebastian Rudy (31), wie alle anderen Profis, zu einem obligatorischen Corona-Test beim FC Schalke 04 erscheinen, tat dies allerdings nicht. Wie die BILD nun berichtet, soll Rudy angeblich einen Abgang aus Gelsenkirchen anstreben.



Der 31-Jährige war in der abgelaufenen Saison kein Teil der Schalker Mannschaft, die in die 2. Bundesliga abgestiegen ist. Rudy war stattdessen auf Leihbasis für seinen ehemaligen Klub TSG 1899 Hoffenheim aktiv. Schalkes neuer Sportdirektor Rouven Schröder (45) äußerte Bedenken bezüglich der Zukunft des Mittelfeldspielers. „Wir haben Sebastian – wie alle anderen Spieler und Mitarbeiter auch – für heute zum Corona-Test geladen. Er ist nicht gekommen, was uns mit Blick auf eine mögliche Zukunft bei Schalke 04 nachdenklich stimmt“, konstatierte Schröder.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Rudy wechselte 2018 für 16 Millionen Euro vom FC Bayern München zu den Königsblauen. Für Schalke absolvierte er allerdings nur 30 Pflichtspiele. Derweil scheint ein Abgang von Mark Uth (29) nur noch Formsache zu sein. Schröder soll den 29-Jährigen für Vertragsverhandlungen mit dem 1. FC Köln freigestellt haben.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB: Nächster Moukoko-Rückschlag

BVB: Nächster Moukoko-Rückschlag

2. Dezember 2021

News | Nächster Verletzungsschock den BVB: Youssoufa Moukoko wird in diesem Jahr wohl nicht mehr zum Einsatz kommen.

FC Schalke 04 | Schröder bestätigt: Kaufpflicht bei Zalazar

FC Schalke 04 | Schröder bestätigt: Kaufpflicht bei Zalazar

1. Dezember 2021

News | Wie Rouven Schröder, Sportdirektor des FC Schalke 04 mitteilte, bleibt Rodrigo Zalazar dem Verein aufgrund einer Kaufpflicht über 2022 hinaus erhalten. Zalazar: Schalke mit Kaufpflicht, Eintracht mit Rückkaufoption Wie Rouven Schröder am Mittwoch in einer Medienrunde (zitiert via kicker und Ruhr Nachrichten) mitteilte, bleibt Rodrigo Zalazar (22) dem FC Schalke 04 über den […]

Berlin plant Pilotprojekt zur Legalisierung von Pyrotechnik

Berlin plant Pilotprojekt zur Legalisierung von Pyrotechnik

1. Dezember 2021

News | In Berlin soll Pyrotechnik in Fußballstadien zukünftig erlaubt werden. Mit Sicherheitsleuten wird ein Konzept entwickelt, ehe eine Probephase startet. Berlin: Pyrotechnik unter Auflagen zukünftig erlaubt? Wie die Bild berichtet, soll in Berlin zukünftig ein Pilotprojekt starten, in dem ein Jahr lang die legale Verwendung von Bengalos und weiteren pyrotechnischen Effekten in Fußballstadien ausprobiert […]


'' + self.location.search