Schalke-„Streichliste“: Einige Leihspieler dürfen gehen

News

Mit Max Meyer und Leon Goretzka verlassen den FC Schalke 04 zwei wichtige Spieler, mit Salif Sané, Mark Uth und Suat Serdar haben die „Königsblauen“ bereits früh drei Neuzugänge für die kommende Saison verpflichtet. Doch für die Champions League sollen noch weitere Verstärkungen her. Damit das Budget dafür nicht verhältnismäßig klein bleibt, könnten noch Spieler abgegeben werden. Vor allem diejenigen, die bisher verliehen waren. 

Die Schalker spielen in der kommenden Saison durch den Pokalsieg der Frankfurter nicht im Supercup, dadurch gehen weitere Einnahmen verloren. Christian Heidel muss nun dafür sorgen, dass genügend finanzielle Mittel bereitgestellt werden können – und wird versuchen die verliehenen Spieler zu verkaufen.

(Photo by Tullio M. Puglia/Getty Images)

Höwedes & co. dürfen gehen

Die „Bild“ berichtet, dass Schalke 04 hofft, durch die Abgänge von Benedikt Höwedes, Johannes Geis, Donis Avdijaj und Coke zusätzliche Einnahmen zu generieren. Alleine durch die Gehälter, die man einsparen würde, kämen 10 Millionen Euro zusammen. Zudem winken noch Ablösesummen, wenn auch nicht in astronomischer Höhe. Geis, Coke und Avdijaj haben einen Vertrag bis 2019, für diese Spieler müsste man einen Käufer finden. Benedikt Höwedes (bis 2020 gebunden) könnte notfalls noch einmal verliehen werden.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

TSG Hoffenheim Vertrag mit Pavel Kaderabek vorzeitig verlängert

TSG Hoffenheim Vertrag mit Pavel Kaderabek vorzeitig verlängert

27. Januar 2022

News | Die TSG Hoffenheim hat Pavel Kaderabek vorzeitig weiter an den Verein gebunden. Der bislang bis zum 30. Juni 2023 gültige Vertrag wurde um zwei weitere Jahre verlängert und ist nun bis 2025 datiert. TSG Hoffenheim: Pavel Kaderabek verlängert bis 2025 Wie die TSG Hoffenheim am Donnerstag mitteilte, ist der Vertrag mit Außenverteidiger Pavel […]

TSG Hoffenheim an Randy Nteka von Rayo Vallecano interessiert

TSG Hoffenheim an Randy Nteka von Rayo Vallecano interessiert

27. Januar 2022

News | Randy Nteka vom spanischen La-Liga-Aufstieger Rayo Vallecano könnte die TSG Hoffenheim verstärken. Aktuell sollen Gespräche bezüglich eines Transfers laufen, dieser wird allerdings wenn überhaupt wohl erst im Sommer über die Bühne gehen. Verstärkt sich Hoffenheim im Sommer mit Rayo Vallecanos Randy Nteka? Wie die L’Equipe schreibt (zitiert via transfermarkt.de), ist die TSG Hoffenheim […]

Wolfsburg | Weghorst in Verhandlungen mit Burnley

Wolfsburg | Weghorst in Verhandlungen mit Burnley

27. Januar 2022

News | Der Wolfsburger Angreifer Wout Weghorst soll sich in Verhandlungen mit Burnley befinden. Der Niederländer scheint Lust auf die Premier League zu haben. Weghorst in die Premier League? Wout Weghorst (29) hat ähnlich wie sein gesamter Verein, der VfL Wolfsburg, keine berauschende Spielzeit hinter sich. Die Niedersachsen sind in der Tabelle immer wieder abgerutscht […]


'' + self.location.search