SGE-Torhüter Rönnow vor Wechsel zu Union Berlin

Bundesliga

News | Der FC Union hat bereits einige Neuzugänge verpflichtet, ist auf dem Transfermarkt aber noch immer nicht fertig. Mit Frederik Rönnow soll nun ein neuer Torhüter von Eintracht Frankfurt nach Köpenick wechseln. 

Union Berlin vor Verpflichtung von Rönnow

Bisher hat Union Berlin schon zwölf neue Spieler für die Saison 2021/22 verpflichtet. Torhüter Frederik Rönnow (28) von Eintracht Frankfurt soll der nächste Neuzugang sein. Laut einem Bericht des Kicker steht der Wechsel des Dänen in die Hauptstadt unmittelbar bevor. Rönnow soll die neue Nummer eins im Kasten des FC Union werden. 

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

In der letzten Saison spielte Rönnow auf Leihbasis für Schalke 04, kam dort allerdings nur elfmal zum Einsatz. Eine höhe Ablösesumme ist nicht fällig, denn der Vertrag des 28-Jährigen in Frankfurt ist nur noch ein Jahr gültig. Indes steht Eintracht Frankfurt kurz vor der Verpflichtung von Jens Grahl (32) vom VfB Stuttgart, der das Torhüterteam hinter Kevin Trapp (31) verstärken soll.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1860-Beben! Kapitän Mölders suspendiert: „Ich bin schockiert“

1860-Beben! Kapitän Mölders suspendiert: „Ich bin schockiert“

6. Dezember 2021

News | Große Überraschung beim TSV 1860 München. Kapitän Sascha Mölders gab bekannt, dass er suspendiert wurde.

FC Bayern: Kimmich vor Comeback nach Corona-Infektion

FC Bayern: Kimmich vor Comeback nach Corona-Infektion

6. Dezember 2021

News | Nach seiner Corona-Infektion peilt Joshua Kimmich sein Comeback beim FC Bayern an.

FC Barcelona: Memphis heiß auf Revanche gegen den FC Bayern

FC Barcelona: Memphis heiß auf Revanche gegen den FC Bayern

6. Dezember 2021

News | Der FC Barcelona ist vor dem Duell mit dem FC Bayern München sehr motiviert. Memphis Depay glaubt an Barças „letzte Chance“.


'' + self.location.search