SGE | Zieht es Innenverteidiger Falette nach Nottingham?

14. Januar 2019 | News | BY Manuel Behlert

Der Kader von Eintracht Frankfurt ist groß, dementsprechend kann sich die SGE durchaus vorstellen noch den ein oder anderen Spieler abzugeben. Dazu zählt wohl auch Simon Falette, der auf der Innenverteidigerposition mit viel Konkurrenz zu kämpfen hat. 

Nottingham interessiert sich für Falette

Der 25-jährige spielte je viermal in der Bundesliga und in der Europa League, kam insgesamt nur auf etwas mehr als 600 Einsatzminuten. Wie der “Kicker” berichtet soll sich Nottingham Forest für den Spieler interessieren. Der Klub aus der englischen Championship trennte sich zuletzt von Trainer Aitor Karanka, stellt in Kürze Martin O’Neill als neuen Cheftrainer vor. 

Bei den Hessen teilte man mit, dass man Spieler abgeben würde, wenn diese “aktiv auf uns zukommen” – und Falette könnte die Perspektive auf mehr Spielzeit durchaus reizen. Bis 2021 ist der Spieler noch an die SGE gebunden. 

(Photo by Juergen Schwarz/Bongarts/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel