Stimmen zum Aufstieg des VfL Bochum: „Heute wird keiner mehr schlafen!“

Bochum
Bundesliga

News | Mit einem 3:1-Sieg gegen den SV Sandhausen hat es der VfL Bochum geschafft. Der direkte Aufstieg ist fix, zudem hat der Klub aus dem Ruhrgebiet die Meisterschaft der 2. Bundesliga gewonnen.

Holtmann über den Plan für den Abend: „Vollgas geben“

Nach dem Spiel stand Gerrit Holtmann (26) vom VfL Bochum in Interview bei Sky Rede und Antwort. Der Offensivspieler verriet den Plan für den Abend: „Ja, also heute wird keiner mehr schlafen, wir werden nur noch Party machen im Hotel und Vollgas geben.“

Zu den Gründen für den Aufstieg äußerte sich Holtmann ebenfalls: „Ich denke, das hat man über die ganze Saison gesehen, wir haben nicht aufgegeben und unser Ding durchgezogen. Ich denke, wir haben verdient gewonnen heute und sind am Ende auch verdient Meister geworden. Man hat gesehen heute, dass Sandhausen nach dem 1:1 ein bisschen Oberwasser hatte, aber wir haben zurückschlagen können, das ist enorm wichtig.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Simon Zoller (29) äußerte sich ebenfalls nach dem Spiel: „Du merkst die Anspannung, du bist jeden Tag im Hotel zusammen. Es war eine außergewöhnliche Saison mit vielen Regeln, wir haben keinen Corona-Fall gehabt, sind sehr bewusst mit der Sache umgegangen. Es fällt eine riesengroße Last ab. Ich bin sehr Stolz, hier zu spielen.“

„Weil wir unglaublich als Mannschaft agiert haben, vorne wie hinten, weil wir unglaublich gut gearbeitet Mannschaften. Wenn man es sieht, dieses letzte Tor, wir hatten alle Gänsehaut, das ist Wahnsinn“, fasste Robert Zulj (29) seine Gefühle nach dem Spiel zusammen.

Neben dem VfL Bochum ist auch Greuther Fürth direkt aufgestiegen. Holstein Kiel muss nach einer Niederlage gegen Darmstadt in die Relegation. 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Frankfurt hat Kostic-Nachfolger im Blick, Simakan weckt PSG-Interesse

90PLUS-Transferticker: Frankfurt hat Kostic-Nachfolger im Blick, Simakan weckt PSG-Interesse

11. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Julian Weigl: Gladbach arbeitet weiter an Verpflichtung

Julian Weigl: Gladbach arbeitet weiter an Verpflichtung

11. August 2022

News | Julian Weigl wurde bereits mit Borussia Mönchengladbach in Verbindung gebracht, doch einer Zusammenarbeit müsste auch Benfica, das andere Optionen präferiert, zustimmen. Julian Weigl: Benfica und Gladbach liegen bei Ablöse weit auseinander Borussia Mönchengladbach legte einen überzeugenden Saisonstart hin. Der neue, auf einen offensiven Spielstil mit viel Ballbesitz zurückgreifende Coach Daniel Farke (45) will den […]

Kostic-Ersatz von Juventus? Frankfurt in Gesprächen wegen Pellegrini-Verpflichtung

Kostic-Ersatz von Juventus? Frankfurt in Gesprächen wegen Pellegrini-Verpflichtung

11. August 2022

News | Filip Kostic wird Eintracht Frankfurt in Richtung Turin verlassen. Der Serbe ist schon bei Juventus angekommen und muss nur noch den Medizincheck unterzeichnen. Im Gegenzug könnte Luca Pellegrini zu den Hessen wechseln.  Frankfurt: Kommt Pellegrini als Kostic-Ersatz? Der Wechsel von Filip Kostic (29) zu Juventus steht unmittelbar bevor. Eine Ablösesumme im Bereich von […]


'' + self.location.search