Stindl: „Nationalelf bleibt natürlich Thema“

News

Nach seiner Verletzung kehrte Lars Stindl kurz vor der Länderspielpause wieder in die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach zurück, traf beim 3:0-Erfolg der „Fohlen“ in München. In den kommenden Wochen will der Offensivspieler wieder zu seinem gewohnten Rhythmus finden, gegenüber „Bild“ bestätigte er nun, dass das Thema Nationalmannschaft für ihn keinesfalls in weite Ferne gerückt ist. 

 

Euphorie ist „völlig in Ordnung“

„Natürlich bleibt die Nationalelf ein Thema für mich. Wenn man da mal dabei war, möchte man sehr gerne wieder dahin. Aber im Moment liegt mein Fokus voll auf Gladbach“, so Stindl. Die Euphorie, die derzeit bei der Borussia entfacht wird, schätzt er als „völlig in Ordnung“ und „gut“ ein, die letzten Ergebnisse haben den Gladbachern Selbstvertrauen verliehen.

Auf die Frage, auf welcher Position sich Stindl am ehesten sieht, sagte er: „Die Stürmerrolle interpretiere ich ja ein bisschen anders als der ein oder andere, lasse mich etwas mehr fallen. Aber auch die Rolle im Mittelfeld liegt mir.“

 

(Photo by Matthias Hangst/Bongarts/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Leipzig | Sabitzer steht auf Wunschliste der AC Milan

Leipzig | Sabitzer steht auf Wunschliste der AC Milan

24. Juni 2021

News | Die AC Milan verlor jüngst Hakan Calhanoglu an den Stadtrivalen Inter. Zu den Nachfolgekandidaten zählt Marcel Sabitzer. Milan: Sabitzer soll auf Calhanoglu folgen Die AC Milan verlor mit Hakan Calhanoglu (27) einen durchaus prägenden Mittelfeldakteur. Der türkische Nationalspieler entschied sich gegen eine Vertragsverlängerung und wechselte ablösefrei zum Erzfeind Inter. Doch schon zuvor beschäftigte […]

Werder Bremen | Angebot für Pavlenka aus Burnley

Werder Bremen | Angebot für Pavlenka aus Burnley

24. Juni 2021

News | Der SV Werder Bremen ist nach dem Abstieg aus der Bundesliga zwingend auf Transfereinnahmen angewiesen. Daher steht auch Jiri Pavlenka zum Verkauf, der beim FC Burnley ein Thema ist. Werder Bremen: Burnley soll drei Millionen Euro für Pavlenka bieten Werder Bremen stieg erstmals nach 41 Jahren aus der Bundesliga. Angesichts der angespannten finanziellen Lage […]

Sancho-Wechsel: Manchester United und Dortmund stehen kurz vor Einigung

Sancho-Wechsel: Manchester United und Dortmund stehen kurz vor Einigung

24. Juni 2021

News | Manchester United besitzt seit geraumer Zeit hohes Interesse an Jadon Sancho. Die Verhandlungen mit Borussia Dortmund zogen sich jedoch in die Länge. Nun soll ein Kompromiss bei der Ablösesumme bestehen. Fast 90 Millionen Euro: Sancho-Transfer von Dortmund zu Manchester United nahezu perfekt Über ein Jahr probiert Manchester United bereits Jadon Sancho (21) in […]