Torres-Verlängerung nur noch Formsache

UEFA CL/EL

Er hatte wohl schon lukrative Angebote vorliegen, unter anderem aus der Major League Soccer. Doch nun scheint, auch aufgrund der Transfersperre seines Klubs Atletico Madrid, ein Verbleib von Fernando Torres wahrscheinlich. Grundsätzlich soll man sich einig sein, die letzten Formalitäten werden geklärt, wenn der Angreifer aus dem Urlaub zurückkehrt.

Das schreibt die spanische „AS“. Der Vertrag des spanischen Mittelstürmers läuft zwar noch bis 2018, der 33-jährige könnte bei einer weiteren Verlängerung aber bei einem zukünftigen Wechsel doch noch ein wenig Ablöse generieren.

Abgang im Winter?

Derzeit ist aber noch vollkommen unklar, welche Auswirkungen ein Wechsel auf die weitere Karriere von Torres hat. Der Stürmer, der in der vergangenen Saison auf 17 Torbeteiligungen kam, könnte im Winter den Verein verlassen, wenn Atletico wieder Spieler verpflichten darf und auch wird. Gerade im Sturm ist mit Diego Costa ein großer Name im Umlauf, der den Wechsel wohl selbst will.

(Photo by Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images)

 

Die Zukunft von Torres hängt also vor allem davon ab, wer im Winter kommt und welche Spieler im Angriff gehen werden. Angel Correa beispielsweise bräuchte mehr Spielzeit und könnte eine Leihe für ein halbes oder gar 1 1/2 Jahre präferieren, vielleicht sogar einen Verkauf mit einer Rückkaufoption für den Klub. Sollte dann auch noch Torres gehen, müsste Atletico erneut tätig werden. Klar scheint derzeit nur, dass der Vertrag verlängert wird. Was dann kommt, ist Zukunftsmusik.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Werner bei Werder-Amtsantritt: „Gibt eine Menge zu tun“

Werner bei Werder-Amtsantritt: „Gibt eine Menge zu tun“

29. November 2021

News | Ole Werner übernahm am Trainerposten beim SV Werder Bremen. Am heutigen Montag stellte er sich der Öffentlichkeit vor. Werner: „Werder steht für Art von Fußball, die mutig ist“ Ole Werner (33) leitete am Montag erstmals eine Trainingseinheit beim SV Werder Bremen. Anschließend präsentierte er sich den Medien auf einer Pressekonferenz (via transfermarkt.de). Dort sprach […]

Bayer Leverkusen: Booster-Impfungen beim Profiteam

Bayer Leverkusen: Booster-Impfungen beim Profiteam

29. November 2021

News | Wie Bayer Leverkusen mitteilte, hat sich die Profimannschaft am heutigen Montag der Booster-Impfung unterzogen. Bayer Leverkusen: Komplette Lizenzspieler-Abteilung erfüllt 2G-Regelung Wie Bayer Leverkusen am Montag auf der vereinseigenen Website mitteilte, hat sich die Mannschaft heute einer Booster-Auffrischungsimpfung unterzogen. Voraussetzung war, dass die Spieler im Sommer ihre bisherigen Impfungen erhalten hatten. Auch die Mitarbeiter […]

Bellingham über BVB: „Dortmund ist der perfekte Ort“

Bellingham über BVB: „Dortmund ist der perfekte Ort“

29. November 2021

News | In einer Doku von Sky hat sich Jude Bellingham über seine aktuelle Situation bei Borussia Dortmund gesprochen und bekräftigt, dass er sich dort sehr wohl fühlt. Jude Bellingham will sich bei Borussia Dortmund weiterentwickeln Trotz seiner erst 18 Jahre und der Tatsache, dass er noch für die U 19 spielberechtigt wäre, ist Jude […]


'' + self.location.search