Tottenham | Fernandes-Rückkehr zu Benfica? Mourinho: „Würden kollaborieren“

News

News | Die Zeit von Gedson Fernandes bei Tottenham Hotspur ist bislang ein absolutes Missverständnis. Deshalb könnte eine Rückkehr zu Benfica Lissabon bereits in der laufenden Transferperiode über die Bühne gehen.

Fernandes bei Tottenham außen vor

Es sollte der nächste große Schritt für Gedson Fernandes (21) werden, als er sich im Januar 2020 von Benfica Lissabon für eineinhalb Jahre an Tottenham Hotspur verliehen ließ. Die Spurs sicherten sich eine Kaufoption in Höhe von stolzen 50 Millionen Euro für das portugiesische Talent. Nach einem Jahr muss allerdings die ernüchternde Bilanz gezogen werden, dass Fernandes nie wirklich in London angekommen ist. In der laufenden Spielzeit hat gerade einmal ein einziges Pflichtspiel für Tottenham bestritten – 63 Minuten im EFL Cup, mehr nicht. Insgesamt nur 13 Einsätze verbuchte der Mittelfeldspieler bislang für die Spurs.

„Ich werde niemals einem Spieler sagen, dass man ihn nicht mehr hier haben wolle“, erklärte Trainer Jose Mourinho (57) SportsTV, „aber ich verstehe die Situation des Jungen und von Benfica.“ Würde Lissabon die Leihe vorzeitig beenden wollen, würde Tottenham laut Mourinho „kollaborieren, weil wir das beste für den Spieler wollen. Benfica hat die Macht, das zu entscheiden und wir akzeptieren das.“ Ob Fernandes über den Januar hinaus bei Tottenham bleibt, könne Mourinho nicht beantworten, aber man habe nur Respekt Benfica und dem Spieler gegenüber. Es hängt also von Benfica ab.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Foto: IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

DFB-Pokal | Sensation: St. Pauli schockt den BVB – Bochum bezwingt Mainz

DFB-Pokal | Sensation: St. Pauli schockt den BVB – Bochum bezwingt Mainz

18. Januar 2022

News | Am Abend standen im DFB-Pokal zwei Spiele auf dem Programm. Der FC St. Pauli warf dabei den BVB aus dem Pokal, Mainz 05 unterlag in Bochum mit 1:3. DFB-Pokal: St. Pauli wirft den BVB aus dem Pokal! Der FC St. Pauli startete mit einem Paukenschlag in das Spiel gegen Borussia Dortmund. Der Tabellenführer […]

Endlich fix: Eintracht Frankfurt bestätigt Abgang von Amin Younes!

Endlich fix: Eintracht Frankfurt bestätigt Abgang von Amin Younes!

18. Januar 2022

News | Amin Younes spielt bei Eintracht Frankfurt seit geraumer Zeit keine große Rolle mehr. Schon im Sommer scheiterte ein Wechsel nach Saudi-Arabien. Nun verlässt der Spieler die Hessen.  Eintracht Frankfurt: Younes verlässt den Verein Amin Younes (28) verlässt Eintracht Frankfurt. Das haben die Hessen in einer Pressemitteilung am Dienstagabend bestätigt. Der Offensivspieler war von […]

DFB-Pokal-Aufstellungen: BVB rotiert nur leicht, Locadia beginnt beim VfL Bochum

DFB-Pokal-Aufstellungen: BVB rotiert nur leicht, Locadia beginnt beim VfL Bochum

18. Januar 2022

News | Am Dienstagabend stehen im DFB-Pokal gleich zwei Spiele auf dem Programm. Am Millerntor empfängt der FC St. Pauli den Favoriten, Borussia Dortmund, und will für eine Überraschung sorgen.  Die Aufstellungen der Abendspiele im DFB-Pokal Im bundesligainternen Duell im DFB-Pokal kommt es zur Neuauflage des Spiels zwischen dem VfL Bochum und Mainz 05. Schon […]


'' + self.location.search