U20-WM: Gruppen, Spielplan, Informationen

News

Vom 20. Mai bis zum 11. Juni diesen Jahres findet in Südkorea die U20-WM statt. Die Auswahl des DFB bekommt es in ihrer Vorrundengruppe mit Mexiko, Venezuela und den Exoten aus Vanuatu zu tun. Welcher Mannschaft gelingt es, Nachfolger von Titelverteidiger Serbien zu werden?

Die deutsche Mannschaft mit Trainer Guido Streichsbier will eine gute Rolle spielen. Alle Spieler im Aufgebot des DFB sind aus dem Jahrgang 1997, die bekanntesten Namen sind Mittelstädt, Ochs, Serdar oder Horn, die allesamt Bundesligaerfahrung besitzen. Deutschland gehört zum erweiterten Favoritenkreis, doch die Konkurrenz ist groß. Allerdings fehlen auch große Namen: Spanien, die Niederlande, Brasilien – all diese Mannschaften haben sich nicht qualifiziert.

(Photo by Matthias Kern/Bongarts/Getty Images)

Termine, Modus

Verantwortliche einiger Vereine, gerade in Europa, haben den Termin dieser Weltmeisterschaft kritisiert. Die Kader sind mittlerweile nominiert, aber die Ligen befinden sich noch in ihrem Spielbetrieb. Einige Spieler werden erst später zu ihren Auswahlmannschaften reisen und einen Teil der Vorbereitung verpassen. Lyons Tousart würde beispielsweise ein etwaiges Finale in der Europa League vorziehen, Tuanzebe von Manchester United soll aufgrund der kritischen Personalsituation auch beim Team bleiben.

Die Spiele finden in sechs südkoreanischen Städten statt. Gespielt wird in Daejeon, Suwon, Jeonju, Jeju, Incheon und Cheonan. Eurosport und Eurosport2 werden die Spiele übertragen. Aufgrund der Zeitverschiebung werden diese allerdings bereits am frühen Vormittag in Deutschland zu sehen sein. Insgesamt nehmen 24 Mannschaften in 6 Vierergruppen am Turnier teil. Die beiden besten Mannschaften jeder Gruppe ziehen in das Achtelfinale ein, zudem qualifizieren sich die vier besten Gruppendritten.

 

Die Spielpläne der einzelnen Gruppen

Gruppe A: Argentinien, England, Südkorea, Guinea

20. Mai, 9.30: Argentinien vs. England

20. Mai, 13.00: Südkorea vs. Guinea

23. Mai, 10.00: England vs. Guinea

23. Mai, 13.00: Südkorea vs. Argentinien

26. Mai, 13.00: England vs. Südkorea

26. Mai, 13.00: Guinea vs. Argentinien

 

Gruppe B: Venezuela, Deutschland, Vanuatu, Mexiko

20, Mai, 7.00: Venezuela vs. Deutschland

20. Mai, 10.00: Vanuatu vs. Mexiko

23.Mai, 10.00: Venezuela vs. Vanuatu

23. Mai, 13.00: Mexiko vs. Deutschland

26. Mai, 10.00: Mexiko vs. Venezuela

26. Mai, 10.00: Deutschland vs. Vanuatu

 

Gruppe C: Sambia, Portugal, Iran, Costa Rica

21. Mai, 7.00: Sambia vs. Portugal

21. Mai, 10.00: Iran vs. Costa Rica

24. Mai, 10.00: Sambia vs. Iran

24. Mai, 13.00: Costa Rica vs. Portugal

27. Mai, 10.00: Costa Rica vs. Sambia

27. Mai, 10.00: Portugal vs. Iran

 

Gruppe D: Südafrika, Italien, Uruguay, Japan

21. Mai, 10.00: Südafrika vs. Japan

21. Mai, 13.00: Italien vs. Uruguay

24. Mai, 10.00: Südafrika vs. Italien

24. Mai, 13.00: Uruguay vs. Japan

27. Mai, 13.00: Uruguay vs. Südafrika

27. Mai, 13.00: Japan vs. Italien

 

Gruppe E: Frankreich, Honduras, Vietnam, Neuseeland

22. Mai: 10.00: Frankreich vs. Honduras

22. Mai, 13.00: Vietnam vs. Neuseeland

25. Mai, 10.00: Frankreich vs. Vietnam

25. Mai, 13.00: Neuseeland vs. Honduras

28. Mai, 8.00: Neuseeland vs. Frankreich

28. Mai, 8.00: Honduras vs. Vietnam

 

Gruppe F: Saudi-Arabien, Ecuador, USA, Senegal

22. Mai, 10.00: Ecuador vs. USA

22. Mai, 13.00: Saudi-Arabien vs. Senegal

25. Mai, 10.00: Ecuador vs. Saudi-Arabien

25. Mai, 13.00: Senegal vs. USA

28. Mai, 11.00: USA vs. Saudi-Arabien

28. Mai, 11.00: Senegal vs. Ecuador

 

Das weitere WM-Programm bei 90Plus

Im Vorfeld des Turniers wird es noch eine Übersicht über die Kader geben, die potenziellen Stars des Turniers werden vorgestellt und nach jedem Spieltag gibt es ein Roundup der Spiele. Über unseren Twitteraccount informieren wir Euch, welche Spiele auf welchem der Sender gezeigt werden. Einen Spielplan für das Turnier ab dem Achtelfinale wird es natürlich auch geben.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC | Dárdai muss gehen – Korkut übernimmt

Hertha BSC | Dárdai muss gehen – Korkut übernimmt

29. November 2021

News | Hertha BSC trennte sich am Montagmorgen von Trainer Pál Dárdai. Ein Nachfolger steht mit Tayfun Korkut bereit fest. Hertha BSC entlässt Dárdai und holt Korkut Am Montagmorgen gab Hertha BSC bekannt, dass Pál Dárdai (45) „mit sofortiger Wirkung“ von seinem Amt als Cheftrainer freigestellt wird. Ebenso ihre Posten räumen müssen seine Assistenten Admir Hamzagic (36) sowie […]

Bielefeld | „Das ein oder andere Leihgeschäft“: Arabi will im Winter nachlegen

Bielefeld | „Das ein oder andere Leihgeschäft“: Arabi will im Winter nachlegen

29. November 2021

News | Arminia Bielefeld befindet sich derzeit auf einem Abstiegsplatz, weshalb Sport-Geschäftsführer Samir Arabi an Wintertransfers denkt. Bielefeld-Sportchef Arabi denkt an Verstärkungen für die Offensive Am Samstagabend unterlag Arminia Bielefeld nach engagiertem Auftritt dem FC Bayern München mit 0:1. Mit der Leistung zeigte sich Geschäftsführer Sport Samir Arabi (42) einverstanden, was im Saisonverlauf längst nicht immer […]

Verschärfte Corona-Maßnahmen: Geisterspiele in Baden-Württemberg drohen

Verschärfte Corona-Maßnahmen: Geisterspiele in Baden-Württemberg drohen

29. November 2021

News | Das Coronavirus breitet sich in Deutschland wieder zunehmend aus, was auch Konsequenzen für den Fußball hat. Das Land Baden-Württemberg will auf Geisterspiele zurückgreifen. Stuttgart, Freiburg und co müssen sich auf Geisterspiele einstellen Die Corona-Fallzahlen haben in Deutschland einen neuen Höchststand erreicht. Die Reaktionen der bislang eher zögerlich agierenden Politik fiel verhalten aus. In […]


'' + self.location.search