Verstoß gegen Anti-Doping-Richtlinien: Strafe für Werder und Füllkrug

Niclas Füllkrug vom SV Werder Bremen
Bundesliga

News | Das DFB-Sportgericht hat Werder Bremen und Niclas Füllkrug wegen Vergehen gegen die Anti-Doping-Richtlinien zu Geldstrafen in Höhe von insgesamt 18.000 Euro verurteilt.

Werder: Füllkrug erschien zu spät zum Doping-Test

Das gab der Bundesliga-Absteiger am Dienstag bekannt. Niclas Füllkrug (28) war nach dem DFB-Pokal-Spiel gegen RB Leipzig (1:2) am 30. April 2021 zur Doping-Kontrolle ausgewählt worden. Laut Mitteilung von Weder Bremen begab sich der Angreifer allerdings nicht direkt in den Doping-Kontrollraum sondern zunächst in die Kabine. Dort ließ er sich „nicht zuletzt“ wegen seines gebrochenen Zehs behandeln. Erst fünf Minuten später erschien er zum Doping-Test und verstieß daher gegen die Richtlinien. Füllkrug wurde folglich zu einer Geldstrafe von 10.000 Euro verurteilt.

„Wir haben das Urteil akzeptiert“, erklärte Werder-Geschäftsführer Fußball, Frank Baumann. „Niclas wollte sich natürlich nicht über geltende Dopingbestimmungen hinwegsetzen und hatte den Helfer des Dopingarztes auch gebeten, mit in die Kabine zu kommen. Da aufgrund der Corona-Situation aber nur ein Doping-Helfer zwei Spieler begleiten muss und der Doping-Helfer – trotz der Aufforderung von Niclas – nicht mit in die Kabine gekommen ist, kam es zu dieser Situation.“

Sowohl Werder Bremen als auch Füllkrug haben die Strafen akzeptiert. Das Urteil ist somit rechtskräftig.

Photo: Tim Rehbein RHR FOTO/Imago

 

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

„War kein rauschendes Fest“ – Stimmen zum Bayern-Sieg gegen Wolfsburg

„War kein rauschendes Fest“ – Stimmen zum Bayern-Sieg gegen Wolfsburg

14. August 2022

News | Am Sonntag spielte der FC Bayern München zuhause gegen den VfL Wolfsburg. Mit 2:0 gewann der Rekordmeister dieses Spiel, ließ es in der zweiten Halbzeit mehr oder weniger ruhig angehen.  Bayern-Sieg gegen Wolfsburg: Die Stimmen zum Spiel Der FC Bayern hatte am Sonntagnachmittag den VfL Wolfsburg im letzten Spiel des Spieltags in der Bundesliga zu […]

Bundesliga | Keine Geschenke für den Ex-Trainer: Bayern besiegt auch Niko Kovačs Wolfsburger

Bundesliga | Keine Geschenke für den Ex-Trainer: Bayern besiegt auch Niko Kovačs Wolfsburger

14. August 2022

News | Am Sonntagabend des 2. Bundesliga-Spieltags empfing der FC Bayern den VfL Wolfsburg um Ex-Trainer Niko Kovač. Im Vergleich zu den vergangenen Partien gewannen die Münchener diesmal eher unspektakulär aber dennoch souverän 2:0. Davies leitet doppelt ein, Musiala und Müller profitieren – Bayern führt zur Pause 1.016 Tage ist die Ära Niko Kovač beim […]

FC Bayern empfängt Wolfsburg: Aufstellungen zum zweiten Sonntagsspiel

FC Bayern empfängt Wolfsburg: Aufstellungen zum zweiten Sonntagsspiel

14. August 2022

News | Der FC Bayern München empfängt zum Abschluss des 2. Spieltags in der Bundesliga den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena.  Bayern gegen Wolfsburg: Die Aufstellungen zum Spiel Nach dem furiosen 6:1 am ersten Spieltag gegen Eintracht Frankfurt hat der FC Bayern auch am zweiten Spieltag gegen den VfL Wolfsburg einiges vor. In der […]


'' + self.location.search