VfB Stuttgart | Kaminski vor Abgang, Al Ghaddioui soll bleiben

News

News | Der VfB Stuttgart treibt seine Zukunftsplanungen voran. Die Verträge des Duos Marcin Kaminski und Hamadi Al Ghaddioui laufen zum Saisonende aus. Während Al Ghaddioui gehalten werden soll, könnte Kaminski bereits im Winter gehen.

So plant Stuttgart mit Kaminski und Al Ghaddioui

Der VfB Stuttgart ist aktuell dabei, bei den Spielern mit auslaufendem Vertrag zum 30.Juni 2021 Klarheit für deren Zukunft zu schaffen. Wie der Kicker berichtet, sollen mit Gonzalo Castro (33) Gespräche wegen einer Vertragsverlängerung “rund um Weihnachten” stattfinden. Das Arbeitspapier von Daniel Didavi (30) verlängert sich nach 25 Einsätzen.

Wird diese Anzahl an Spielen nicht erreicht, will sich der Verein mit dem Spieler ebenfalls für Vertragsgespräche zusammensetzen. Anders ist die Situation bei Marcin Kaminski (28). Der Innenverteidiger kam in dieser Saison dreimal in der Bundesliga zum Einsatz, aber nie über die volle Distanz. Da der Verein auf dieser Position wohl perspektivisch eher jungen Spielern Einsatzzeit geben möchte, stehen die Zeichen auf Abschied. Dem Bericht zufolge könnte dieser unter Umständen sogar schon im Winter erfolgen.

Hamadi Al Ghaddioui (30) soll gehalten werden, vorausgesetzt er selbst möchte das. Er wird aus Sicht des Vereins als idealer Ersatz für Sasa Kalajdzic (23) gesehen, da er neben Kalajdzic der einzige kopfballstarke Stürmer im Kader ist. Zudem soll auch Al Ghaddiouis Gehalt “finanziell ins Raster” passen. Der 30-Jährige würde aber wahrscheinlich nicht über die Rolle des Ersatzmanns hinauskommen. Ob der Spieler selbst verlängern möchte hängt also davon ab, ob er mit diesem Maß an Einsatzzeiten zufrieden wäre.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Christian Kaspar-Bartke/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schalke 04 muss Mitgliederversammlung wegen technischer Probleme beenden

Schalke 04 muss Mitgliederversammlung wegen technischer Probleme beenden

13. Juni 2021

News | Der FC Schalke 04 wollte am heutigen Sonntag eigentlich seine Mitgliederversammlung durchführen. Aufgrund der Corona-Pandemie sollte die Veranstaltung online stattfinden. Doch es gab Probleme.  Schalke 04: Technik sorgt für Probleme – Mitgliederversammlung abgebrochen Bereits am frühen Morgen gab es einige technische Probleme und die Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 wurde unterbrochen. Um die […]

VfB Stuttgart: Florenz zögert bei Gonzalez, VfB hat Karlsson im Visier

VfB Stuttgart: Florenz zögert bei Gonzalez, VfB hat Karlsson im Visier

12. Juni 2021

News | Der VfB Stuttgart befindet sich gerade mitten in den Planungen für die neue Saison. Die Fiorentina interessiert sich für Angreifer Nicolas González, die Schwaben suchen nach einem Ersatz.  Bei Abgang von Gonzalez hat Stuttgart Karlsson im Visier  Nicolas Gonzalez (23) könnte den VfB Stuttgart im Sommer verlassen. Interessiert ist die Fiorentina, die den eigenen […]

Schalke 04 | Rudy und Co.: Spielerverkäufe stocken

Schalke 04 | Rudy und Co.: Spielerverkäufe stocken

12. Juni 2021

News | Der FC Schalke 04 ist auf Spielerverkäufe angewiesen. Bei einigen Spielern hakt es derzeit jedoch noch.  Uth und Harit werden Schalke verlassen Sky-Reporter Dirk große Schlarmann hat ein Update bezüglich der Personalplanung des FC Schalke 04 abgegeben. Stürmer Mark Uth (29) wird die Königsblauen in Richtung des Effzehs verlassen. “Das mit dem 1. […]