VfL Wolfsburg: Kein Glasner-Bekenntnis – van Bommel in den Startlöchern

Glasner Wolfsburg
Bundesliga

News | Bleibt Oliver Glasner Trainer des VfL Wolfsburg oder verlässt er den Klub im Sommer? Die Entscheidung ist noch nicht gefallen, deutet sich aber an. Nach dem letzten Spiel des VfL gegen Mainz 05 vermied Glasner ein klares Bekenntnis.

VfL Wolfsburg: Als Nachfolger für Glasner – van Bommel in den Startlöchern

Eine sehr harmonische Beziehung ist es nicht, die Oliver Glasner (46), Trainer des VfL Wolfsburg und Jörg Schmadtke (57) führen. In den letzten Wochen gab es zahlreiche Gerüchte über einen möglichen Abgang des Trainers. Eintracht Frankfurt scheint interessiert zu sein, zog zuletzt die Ausstiegsklausel im Vertrag des Österreichers aber nicht. Nach dem Spiel gegen Mainz 05 vermied der Trainer der Wölfe ein klares Bekenntnis.



 

„Ich will nicht in den Mittelpunkt. Lasst uns den Erfolg in den Mittelpunkt rücken. Was ich jetzt sage, sind am Ende des Tages vielleicht nicht die richtigen Worte. Ich blicke einfach mit großen Stolz, mit großer Freude zurück auf diese Saison. Das andere lasse ich jetzt einfach auf mich zukommen“, zitiert der Kicker den Trainer.  Eine klare Aussage ist das nicht, aber die Zeichen stehen weiterhin auf Abschied. Die Frage ist nun, wer den ersten Schritt macht. Es geht um finanzielle Komponenten, der Klub spekuliert möglicherweise auf eine Ablöse, sollte die SGE die Bemühungen intensivieren.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Laut dem Kicker-Bericht steht der Nachfolger auch schon in den Startlöchern. Bereits seit einigen Tagen gilt ein Engagement von Mark van Bommel (44), ehemals PSV Eindhoven, als wahrscheinlich. Zumindest sofern der Abgang von Glasner endgültig spruchreif ist. In niederländischen Medien wurde bereits spekuliert, welche Co-Trainer der ehemalige Mittelfeldspieler des FC Bayern mit nach Wolfsburg nehmen könnte. Es scheint also eine Frage der Zeit zu sein, bis die entsprechenden Dominosteine fallen.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

26. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Samstag, den 26. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag vergangener Woche, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 26. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert, Katar ist nach […]

90PLUS-Ticker: Der Start des 2. Spieltags bei der WM 2022

90PLUS-Ticker: Der Start des 2. Spieltags bei der WM 2022

25. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Freitag, den 25. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 25. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert. Und: Die FIFA hat sich […]

Haller: Zweite Hodenkrebs-OP ebenfalls erfolgreich

Haller: Zweite Hodenkrebs-OP ebenfalls erfolgreich

25. November 2022

News | BVB-Stürmer Sebastien Haller hat öffentlich verkündet, dass auch seine zweite Hodenkrebs-Operation gut verlaufen ist. Der Zeitpunkt seiner Rückkehr bleibt jedoch weiter ungewiss. Haller: „Ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Genesung“ Am Donnerstagabend hat Sebastien Haller (28) via instagram mitgeteilt, dass auch seine zweite Hodenkrebs-Operation erfolgreich verlaufen ist. Der Ivorer wechselte im vergangenen […]


'' + self.location.search