Villa | Bournemouth lehnt 17-Millionen-Angebot für Wilson ab

News

News | Aston Villa ist mit einem ersten Angebot für Callum Wilson gescheitert. Bournemouth hat andere Preisvorstellungen für seinen Stürmer.

Auch Newcastle an Wilson dran

Nachdem der AFC Bournemouth aus der Premier League abgestiegen ist, ist noch ungeklärt, wo Stürmer Callum Wilson (28) ab der kommenden Saison auf Torejagd gehen wird. Klar ist, dass der englische Angreifer weiterhin in der erste Liga spielen will – auch um sich für die Europameisterschaft im kommenden Jahr zu empfehlen. Erstligist Aston Villa soll nun laut dem Guardian mit einem Angebot in Höhe von knapp 17 Millionen Euro an Bournemouth herangetreten sein, welches jedoch abgelehnt wurde. Der Absteiger hat eher eine Summe von ca. 22 Millionen Euro im Sinn.

Neben Aston Villa soll auch Newcastle United Interesse an Wilson bekundet haben. Sollte Wilson nicht kommen, wäre Ollie Watkins (24) eine weitere Option für Villa. Der Mittelstürmer des FC Brentford soll ebenfalls auf dem Zettel des Klubs stehen, die geforderten 28 Millionen Euro schrecken allerdings ab.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Foto: IMAGO)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

HSV zögert bei Gyamerah und Wintzheimer

HSV zögert bei Gyamerah und Wintzheimer

25. Januar 2022

News | Der Hamburger SV richtet seinen Fokus auf den anvisierten Bundesliga-Aufstieg. Deshalb bleibt die Zukunftsfrage bei Jan Gyamerah und Manuel Wintzheimer ungeklärt. HSV: Gyamerah und Wintzheimer sollen Eigenwerbung betreiben Der Hamburger SV erlebte am Freitagabend einen der Saisonhöhepunkte. Nach einer langen Durststrecke bezwang er den FC St. Pauli im Stadtderby (2:1). Wieder (zunächst) außen […]

FC Bayern-Leipzig findet vor 10.000 Zuschauern statt

FC Bayern-Leipzig findet vor 10.000 Zuschauern statt

25. Januar 2022

News | Die Bundesliga startete mit zahlreichen Spielen unter Ausschluss der Öffentlichkeit ins Jahr 2022. In Bayern hat dies bald ein Ende, was auch das Duell zwischen dem FC Bayern und Leipzig betrifft. Bayern erlaubt bis zu 10.000 Zuschauer Es sind schwere Zeiten für Fußballfans, die regelmäßig ins Stadion gehen. Aktuell geht ein Großteil des Spielbetriebs […]

Soforthilfe Kempf: Hertha BSC bedient sich in Stuttgart

Soforthilfe Kempf: Hertha BSC bedient sich in Stuttgart

25. Januar 2022

News | Marc Oliver Kempf wurde bereits seit Monaten mit Hertha BSC in Verbindung gebracht. Der eigentlich für den Sommer geplante Wechsel ging vorzeitig über die Bühne. Hertha BSC: Kempf unterschreibt bis 2026 Hertha BSC begrüßt den zweiten Winter-Neuzugang in seinen Reihen. Am heutigen Dienstag verkündete der Hauptstadtklub den Transfer von Marc Oliver Kempf (26). Der Innenverteidiger […]


'' + self.location.search