Vor Wolfsburg-Spiel: Werder-Fans offenbar am Bahnhof festgehalten

Werder Bremen
Bundesliga

News | Der SV Werder Bremen startet beim VfL Wolfsburg in die neue Saison. Im Vorfeld der Partie kam es zu einem Vorfall, bei dem Gästefans beteiligt waren.

Polizeiliche Aktion gegen Werder-Fans

Das Bundesliga-Spiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Werder Bremen wurde im Vorfeld von beiden Klubs als unbedenklich eingestuft, was etwaige Fanausschreitungen betrifft. Dennoch kam es am Wolfsburger Bahnhof zu „intensiven Durchsuchungsmaßnahmen“ gegen Gästefans, wie Werder auf Twitter bekanntgab. „Fans werden festgehalten und haben nicht die Möglichkeit, sich frei zu bewegen“, heißt es in der Mitteilung.

Aktuelle News und Storys rund um die Bundesliga

Aufgrund der Durchsuchungsmaßnahmen hätten sich die Ultragruppen dazu entschieden, nach Bremen zurückzukehren. Der Klub zeigt zum einen wenig Verständnis für die polizeiliche Aktion, sieht zudem einen Wettbewerbsnachteil und solidarisiert sich mit den eigenen Fans. Was wirklich vor Ort passiert ist und wie verhältnismäßig die polizeilichen Maßnahmen waren, ist im Moment noch nicht bekannt.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Neuer Bielefeld-Trainer: Spur führt nach Osnabrück zu Scherning

Neuer Bielefeld-Trainer: Spur führt nach Osnabrück zu Scherning

17. August 2022

News | Früh in der neuen Saison hat sich Arminia Bielefeld, Absteiger in die 2. Bundesliga, von Trainer Uli Forte getrennt. Die Suche nach einem Nachfolger läuft, Daniel Scherning ist ein Kandidat.  Daniel Scherning zu Arminia Bielefeld? Arminia Bielefeld trennte sich nach einem enttäuschenden Saisonstart von Trainer Uli Forte (48). Die Nachfolgersuche läuft, einige Kandidaten […]

Nianzou, Richards, Roca & co.: Der FC Bayern kann doch verkaufen

Nianzou, Richards, Roca & co.: Der FC Bayern kann doch verkaufen

17. August 2022

Der Transfersommer 2022 ist noch nicht vorbei, für den FC Bayern München sind die wesentlichen Baustellen aber behoben. Vor allem für die Neuzugänge um Sadio Mane, Matthijs de Ligt und Ryan Gravenberch erntet der Rekordmeister viel Lob. Doch nicht nur hier lässt sich eine Entwicklung feststellen.  FC Bayern mit positivem Sommer auf der Zu- und […]

Bestätigt: Tanguy Nianzou wechselt vom FC Bayern zum FC Sevilla

Bestätigt: Tanguy Nianzou wechselt vom FC Bayern zum FC Sevilla

17. August 2022

News | Der FC Bayern hat Tanguy Nianzou abgegeben. Der Innenverteidiger wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Sevilla nach Spanien.  Nianzou wechselt zum FC Sevilla Der FC Bayern München gibt Innenverteidiger Tanguy Nianzou (20) ab, den Franzosen zieht es zum FC Sevilla. Beim FC Bayern konnte der Franzose sein Talent zwar andeuten, aber der Sprung […]


'' + self.location.search