Was war los am 05. Mai 2017?

5. Mai 2017 | Champions League | BY Marius Merck

Brandt will bleiben, Mahrez dagegen weg und alles zu Goretzka – das war los am 5. Mai:

 

  • Bundesliga: In einem absoluten Thriller schlägt am Freitagabend der 1. FC Köln den SV Werder Bremen mit 4:3! Die Kölner machen gegen den direkten Konkurrenten einen großen Schritt in Richtung Europa League.
  • Was passiert beim FC Bayern im Sommer? Rafinha schwärmt schon mal von der Premier League.
  • … und Brandt wird zumindest 2017 kein Münchener: Der Leverkusener erteilt einem Wechsel eine Absage!
  • Der BVB baggert am nächsten Super-Talent: Enes Ünal soll kommen!

    (Photo by Lars Baron/Bongarts/Getty Images)

  • Letztes Jahr Fußballes des Jahres, dieses Jahr Abschied? Riyad Mahrez will wohl weg von Leicester City.
  • Kein Tauschobjekt: Der Vater von Andreas Christensen fordert einen Stammplatz bei Chelsea!
  • OFFIZIELL Der 1. FC Köln verlängert mit Lukas Klünter bis 2020!
  • Sascha Riether teilte mit, dass er bereit für eine Verlängerung seines Vertrages auf Schalke wäre. [Westdeutsche Allgemeine]
  • Inter Mailand soll im Sommer ein Angebot für Antonio Rüdiger vom AS Rom vorbereiten – Ablöse 40 Millionen Euro! [SID]
  • OFFIZIELL Seamus Coleman verlängert bei Everton bis 2020!
  • NEU IM SPOTLIGHT DAS Thema bei den Königsblauen: Was passiert im Sommer mit Leon Goretzka? Unsere Analyse!
  • OFFIZIELL Der begehrte Lucas Tousart verlängert bei Olympique Lyon bis 2022!

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.


Ähnliche Artikel