Was war los am 15.01.? Heute mit dem anbahnenden Aubameyang-Abgang und dem Transfer-Irrsinn um Alexis!

News

Ein Aubameyang-Abgang wird immer wahrscheinlicher, der Transfer-Hick-Hack um Alexis Sanchez und Mkhitaryan könnte ebenfalls vor einem Wechsel stehen – das war los am 15.01.:

News

– Alles Neue rund um P.E. Aubameyang:

– Tottenham-Youngster Edwards steht unmittelbar vor einer Leihe in die Championship, mehrere Klubs sind interessiert. [Guardian]

Mourinho will de Gea langfristig binden!

Schiedsrichter tritt nach und wird vorerst suspendiert!

Chelsea mit Interesse an Carroll.

– Ondrej Petrak, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, könnte den 1. FC Nürnberg im Sommer verlassen, derzeit spricht nicht viel für eien Verlängerung. [Kicker]

Will Ronaldo zurück zu Manchester United?

Bakambu-Transfer noch nicht fix.

Inter und Barca liegen bei Rafinha noch weit auseinander!

– Paul-Georges Ntep vom VfL Wolfsburg hat sich für eine Leihe nach St. Etienne entschieden, Nizza ist damit raus. [RMC Sport]

Wer wird Nachfolger von Bayerns Rafinha?

Lazio verlängert mit de Vrij!

Mkhitaryan vor Wechsel?

Malcom vor Wechsel zu Arsenal?

Überschaubares Interesse an Mahrez!

– Die News rund um das Transfer-Hick-Hack um Alexis:

Köln vor Koziello-Transfer!

(Photo by Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images )

Offiziell

– Paul Lambert übernimmt die Nachfolge von Mark Hughes bei Stoke City!

– Ryan Giggs ist neuer Trainer der walisischen Nationalmannschaft!

– Der FC Barcelona gibt bekannt, dass Ousmane Dembélé mit einer Oberschenkelverletzung mindestens 3-4 Wochen ausfallen wird! Auch Andres Iniesta fällt vorerst aus!

– Der Wechsel von Manuel Akanji zum BVB ist fix! Der 22-jährige unterschreibt bis 2022 und erhält die Rückennummer 16.

– Der 1. FC Kaiserslautern verpflichtet Jan-Ingwer Callsen-Bracker, auf Leihbasis, vom FC Augsburg!

– Muskelverletzung bei Karim Rekik, Rückkehr ins Training verzögert sich!

– Donis Avdijaj wechselt auf Leihbasis zu Roda Kerkrade!

– Ajax verlängert den Vertrag mit Donny van de Beek bis 2022!

– Inter verpflichtet Innenverteidiger Lisandro Lopez von Benfica auf Leihbasis mit einer Kaufoption!

Steffen Gronwald

Steffen verfolgt primär den Vereinsfußball, fühlt sich im deutschen Ober- und Unterhaus zu Hause - verfolgt zugleich aber auch La Liga und die Premier League intensiv. Ob Offensivspektakel oder "park the Bus", fesseln tut ihn beides, zudem steht bei ihm auch der Schiedsrichter im Fokus. Seit 2016 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

DFB-Pokal | Modeste bringt Köln den Sieg in Stuttgart, Drama in Regensburg

DFB-Pokal | Modeste bringt Köln den Sieg in Stuttgart, Drama in Regensburg

27. Oktober 2021

News | Den vierten Teil der 2. DFB-Pokal-Runde absolvierten einige namhafte Vereine. Der 1. FC Köln setzte sich beim VfB Stuttgart durch. Hansa Rostock verspielte einen Zwei-Tore-Vorsprung in Regensburg, gewann aber nach spektakulärem Spielverlauf. DFB-Pokal: Rostock legt früh vor, Hannover geht in Front Drei Partien standen neben dem denkwürdigen Topspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern auf dem Programm. […]

Fürth | Azzouzi stärkt Leitl: „Bei uns liegt es nullkommanull am Trainer“

Fürth | Azzouzi stärkt Leitl: „Bei uns liegt es nullkommanull am Trainer“

27. Oktober 2021

News | Die SpVgg Greuther Fürth legte einen kapitalen Fehlstart hin. Dennoch steht Trainer Stefan Leitl nicht auf der Kippe, wie Geschäftsführer Sport Rachid Azzouzi klarstellte. Fürth-Sportchef Azzouzi über Negativserie: „Brauchen jetzt noch nicht vom Abstieg sprechen“ Die SpVgg Greuther Fürth bot beim Gastspiel in Leipzig die wohl stärkste Halbzeit der laufenden Saison. Am Ende führte […]

HSV | Investor Kühne distanziert sich: „Habe mich innerlich verabschiedet“

HSV | Investor Kühne distanziert sich: „Habe mich innerlich verabschiedet“

27. Oktober 2021

News | Die Beziehung zwischen dem HSV und Klaus-Michael Kühne stand in den letzten Jahren unter keinem guten Stern. An eine Besserung glaubt der Milliardär nicht mehr. Kühne über den HSV: „Es macht keinen Spaß mehr“ Der Hamburger SV enttäuschte seine Fans in den vergangenen Jahren auf ganzer Linie. Eine unglückliche Rolle spielte dabei auch Klaus-Michael Kühne […]


'' + self.location.search