Was war los am 20.11.? – heute u.a.: Matthias Sammer äußert sich über seine Ex-Klubs und zunehmende Kritik für Zidane

News

Der BVB verliert seinen Chef-Scout, Trainerentlassung in der Premier League und zunehmende Kritik für Zinedine Zidane – das war los am 20.11.:

News

– Der auslaufende Vertrag von Tatsuya Ito (20, HSV) verlängert sich bei zehn Bundesliga-Einsätzen automatisch um ein Jahr – aktuell steht er bei sieben. [Kicker]

Die TSG stellt Ablöseforderungen für Sandro Wagner!

– Sollte sich im Vorstand und Aufsichtsrat des FSV Mainz 05 nichts ändern, könnte Sport-Vorstand Rouven Schröder an einen Abschied denken – Angebote liegen vor [Kicker]

„Für den Moment haben wir auf den BVB aufgeholt“!

– Aubameyang hatte einem zehnköpfigen Video-Team um den französischen Freestyle-Fußballer Sean Garnier Zugang zum Profi-Trakt des Dortmunder Trainingsgeländes gewährt – mit dem BVB natürlich unabgesprochen. [Kicker]

Ibrahimovic war schlimmer verletzt als angenommen!

– Die Hertha führt mit Arne Maier (18; Vertrag bis 2019) und Peter Pekarik (31; 2018) Vertragsverhandlungen. [Kicker]

Stöger genießt weiterhin das Vertrauen in Köln!

– Der tunesische Verband hat bei Rani Khedira offiziell angefragt, ob er für ihre Nationalmannschaft auflaufen möchte. Die WM 2018 lockt. Er ist sich noch nicht sicher, es müsse für beide Seiten sinnvoll sein. Er spricht weder arabisch noch französisch. [Kicker]

Matthias Sammer äußert sich über den FC Bayern München und Borussia Dortmund!

– Der FC Barcelona wird Protest gegen die Gelben Karten von Luis Suarez und Gerard Pique aus dem Spiel gegen Leganes einlegen. Pique wird das Top-Spiel gegen den FC Valencia ansonsten gelbgesperrt verpassen. Karte sehr hart für leichtes Foul. [Sport]

Zunehmende Kritik an Zinedine Zidane!

– Valencia-Trainer Marcelino wird im Top-Spiel gegen den FC Barcelona nicht auf der Bank sitzen dürfen. Im Spiel gegen Espanyol wurde er von der Bank verwiesen und ist nun gesperrt. Er ist damit der erste Trainer in dieser La Liga-Saison. [Sport]

Trendwende bei Arturo Vidal?

– Vladimir Darida wird sich einer Operation am Knie unterziehen und für die restliche Hinrunde ausfallen. [Kicker]

Offiziell

– West Bromwich trennt sich von Cheftrainer Tony Pulis!

– Pep Guardiola bestätigt, dass Abwehrspieler John Stones verletzungsbedingt 4-6 Wochen ausfallen wird.

– Chef-Scout Sven Mislintat verlässt den BVB!

Weiteres

– Updates im Talent Watch:

7 Awards zum 12. Spieltag der Bundesliga!

#90PlusonAir Matchday – ein Rückblick!

Steffen Gronwald

Steffen verfolgt primär den Vereinsfußball, fühlt sich im deutschen Ober- und Unterhaus zu Hause - verfolgt zugleich aber auch La Liga und die Premier League intensiv. Ob Offensivspektakel oder "park the Bus", fesseln tut ihn beides, zudem steht bei ihm auch der Schiedsrichter im Fokus. Seit 2016 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Piszczek über Dortmund-Ära: „Mario ging zu Bayern – das war der größte Bruch in der Mannschaft“

Piszczek über Dortmund-Ära: „Mario ging zu Bayern – das war der größte Bruch in der Mannschaft“

28. September 2021

News | Lukas Piszczek lief elf Jahre für Borussia Dortmund auf, bevor er im Sommer seine Profi-Laufbahn beendete. Nun sprach er ausführlich über die höchst erfolgreich verlaufende Zeit. Piszczek über Götze-Abgang 2013: „Das war ein Schock“ Lukas Piszczek (36) trägt inzwischen das Dress des polnischen Viertligisten LKS Goczalkowice-Zdroj. „Ich spiele für den Spaß, meine Karriere habe ich […]

Karriereende? Huntelaar kickt auf Amateurebene in der Heimat

Karriereende? Huntelaar kickt auf Amateurebene in der Heimat

27. September 2021

News | Klaas-Jan Huntelaar hat sich leise von der großen Fußballbühne verabschiedet. Aktuell kickt er auf Amateurebene in der Heimat für VV HC’03. Huntelaar mit vorzeigbarer Karriere Einer der wohl bekanntesten und erfolgreichsten Torjäger der jüngeren Bundesligageschichte hat dem Profifußball den Rücken gekehrt. Klaas-Jan Huntelaar (38) hat seine Schuhe allerdings nicht an den Nagel gehängt, […]

Reus und Haaland: Einsatz gegen Sporting kommt wohl zu früh

Reus und Haaland: Einsatz gegen Sporting kommt wohl zu früh

27. September 2021

News | Borussia Dortmund musste zuletzt mit Marco Reus und Erling Haaland auf zwei wichtige Akteure verzichten. Ein Einsatz gegen Sporting Lissabon in der Champions League könnte offenbar noch zu früh kommen. Brandt eine Option, Reus und Haaland wohl außen vor Gegen Borussia Mönchengladbach (0:1) musste Borussia Dortmund auf Kapitän Marco Reus (32) und Torjäger […]


'' + self.location.search