Wechselt Keita Balde nach Monaco?

News

Lazio Rom droht mit Keita Balde der Verlust eines immens wichtigen Offensivspielers. Die AS Monaco ist laut Transferexperte Gianluca Di Marzio am 22-jährigen Flügelspieler interessiert, der nur noch ein Jahr Vertrag bei Lazio hat. Keita lehnte das Angebot von Lazio zu einer Vertragsverlängerung ab und wollte ursprünglich zu Juventus Turin wechseln. 

Doch Di Marzio berichtet nun auf seiner Website von einer Einigung zwischen Monaco und Lazio. Demnach soll der Deal für eine Ablösesumme in Höhe von 30 Millionen + variablen Boni über die Bühne gehen. Monaco droht der Verlust von Kylian Mbappe, vorher verlor man in der Offensive unter anderem und Bernardo Silva.

(Photo by Paolo Bruno/Getty Images)

Torgefährlicher Topspieler

Keita Balde kann sich einen Wechsel zu Monaco durchaus vorstellen, auch wenn neben Juventus auch Inter Mailand Interesse bekundet hatte. Monaco will nach den zahlreichen Abgängen noch ein wenig Geld reinvestieren und hat davon ohnehin genügend zur Verfügung. Die Monegassen wollen Nägel mit Köpfen machen und Balde schnell verpflichten, ein Treffen mit einem Vermittler hat es ebenfalls bereits gegeben. Die Zeichen stehen also gut, dass Monaco einen weiteren hochtalentierten Spieler (16/17 mit 16 Toren und 6 Vorlagen in 34 Spielen) in ihren Reihen begrüßen kann.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Platzverweise und Elfer-Aufreger: HSV gewinnt wildes Nordderby gegen Werder

Platzverweise und Elfer-Aufreger: HSV gewinnt wildes Nordderby gegen Werder

18. September 2021

News | Am Samstagabend kam es in der 2. Liga zu einem Traditionsduell: Werder Bremen empfing den HSV zum Nordderby. In einer heiß umkämpften Partie gewannen die Gäste aus Hamburg am Ende mit 2:0 (2:0). Platzverweis, (nicht gegebene) Tore, Aufreger: Wilde erste Halbzeit in Bremen Das Nordderby machte keine leeren Versprechungen und startete furios. Nach […]

Bundesliga | Remis in wildem Topspiel zwischen Köln und Leipzig

Bundesliga | Remis in wildem Topspiel zwischen Köln und Leipzig

18. September 2021

News | 0:1 Wolfsburg, 1:4 Bayern, 3:6 Manchester City. Vor dem Duell in Köln war RB Leipzig mittlerweile auf Platz 15 abgerutscht und damit gewaltig unter Zugzwang. Am Ende eines äußerst rasanten und temporeichen Spitzenspiel stand ein 1:1-Unentschieden. Viel Intensität und viel Tempo zwischen Köln und Leipzig Für den Effzeh läuft es 2021-22. Lediglich in […]

„Bei vier Toren mussten sie nichtmal was machen“ – Die Stimmen zum Bundesliga-Nachmittag

„Bei vier Toren mussten sie nichtmal was machen“ – Die Stimmen zum Bundesliga-Nachmittag

18. September 2021

News | Während Die Bayern den VfL Bochum mit 7:0 deklassierten, tat sich in den anderen Bundesliga-Stadien recht wenig. Augsburg schlug spät gegen Mönchengladbach zu und gewann knapp mit 1:0, in Bielefeld und Mainz gab es derweil keine Tore zu bestaunen. Svensson: „Die Leistung war nicht zufriedenstellend“ Die Münchner ließen einmal mehr die Muskeln spielen. Eingeleitet von […]


'' + self.location.search