Werder | Personalmangel im Zentrum: Fritz schließt Transfer nach „Überlegungen“ aus

Clemens Fritz beim Testspiel von Werder Bremen gegen Almelo.
News

News | Der SV Werder Bremen muss bis in den Winter hinein auf Christian Groß verzichten. Daher stellten sich auch Clemens Fritz Fragen nach der Verpflichtung eines vereinslosen zentralen Mittelfeldspielers.

Groß fällt lange aus – Werder Bremen verzichtet auf Not-Transfer

Christian Groß (32) sah im Nordderby gegen den Hamburger SV (0:2) nicht nur die Gelb-Rote Karte, sondern zog sich auch eine Knieverletzung zu, die ihn sechs bis acht Wochen ausfallen lässt. Im Umfeld des SV Werder Bremen Diskussionen auf, denn das Mittelfeldzentrum war zuvor schon unzureichend besetzt. Doch der Zweitligist wird nicht auf dem Markt der vertragslosen Spieler zugreifen. Clemens Fritz (40), der Leiter des Lizenzbereichs, sagte gegenüber der Deichstube: „Überlegungen gibt es immer, aber wir haben uns dagegen entschieden.“

 

Bis zur Winterpause hätte der SVW noch die Gelegenheit gehabt, personell nachzulegen. Warum der Klub dennoch schnell davon Abstand nahm, erklärte Fritz ebenfalls: „Wir sind schon Ende September, und vertragslose Spieler – da muss man ehrlich sein – haben seit Mai keine Spielpraxis gesammelt. Die brauchen einfach Zeit, um die hundertprozentige Fitness zu erlangen. Das würde einige Woche dauern.“

Mehr Informationen rund um die Bundesliga

Daher wird auch am Sonntag bei Dynamo Dresden (13.30 Uhr) der eigentlich für die Innenverteidigung geholte Nicolai Rapp (24) auf der Sechs zum Einsatz kommen. Momentan befinden sich die Grün-Weißen auf Platz acht, wobei die Aufstiegsränge noch in Sichtweiter sind.

(Photo: nordphoto GmbH/Kokenge)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

DFB-Pokal: Mainz weiter, Freiburg und HSV jubeln nach dem Elfmeterschießen

DFB-Pokal: Mainz weiter, Freiburg und HSV jubeln nach dem Elfmeterschießen

26. Oktober 2021

News | Drei Spiele, die um 20:45 Uhr angepfiffen wurden, komplettierten den Dienstagabend im DFB-Pokal. Unter anderem waren der Hamburger SV und der SC Freiburg im Einsatz.  DFB-Pokal: Freiburg und der HSV jubeln vom Punkt In Osnabrück tat sich der SC Freiburg länger schwer und hatte nur einige gute Ansätze. Nach einer guten halben Stunde […]

Hazard als Matchwinner: BVB schlägt Ingolstadt und steht im Pokal-Achtelfinale!

Hazard als Matchwinner: BVB schlägt Ingolstadt und steht im Pokal-Achtelfinale!

26. Oktober 2021

News | Um 20 Uhr begann die Partie im DFB-Pokal zwischen dem BVB und dem FC Ingolstadt. Am Ende gewann Dortmund mit 2:0 (0:0). Hazard entschiedet die Partie für Dortmund Die Rollenverteilung vor dem Spiel war natürlich klar. Der BVB ging, trotz großer Rotation, als Favorit in das Spiel gegen den FC Ingolstadt. Wenig überraschend […]

Watzke als DFL-Aufsichtsratsvorsitzender? „Würde mich nicht verweigern“

Watzke als DFL-Aufsichtsratsvorsitzender? „Würde mich nicht verweigern“

26. Oktober 2021

News | Nicht nur beim DFB, auch bei der DFL stehen derzeit personelle Veränderungen auf dem Programm. Hans-Joachim Watzke ist ein Kandidat auf den Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden bei der DFL.  Watzke: „Mein Leben ist Borussia Dortmund“ Hans-Joachim Watzke (62) gilt seit geraumer Zeit als ein Kandidat auf den Posten als Aufsichtsratsvorsitzender der DFL. Dort könnte […]


'' + self.location.search