West Ham | Gespräche über Moyes-Zukunft erst nach der Saison

News

David Moyes hat die „Hammers“ in einer völlig missglückten Runde vor dem Abstieg bewahrt. Gespräche über eine potentielle Weiterbeschäftigung soll es allerdings erst nach Ablauf der laufenden Saison geben.

 

Den Klub auf einem Abstiegsplatz übernommen

Zugegeben: Die Amtszeiten von Moyes bei seinen letzten drei Stationen verliefen alles andere als glücklich. Der Schotte stieg in der vergangenen Saison mit Sunderland ab, auch sein Engagement in La Liga bei Real Sociedad verlief nicht wirklich glücklich. Die absolute gescheiterte Nachfolge von Sir Alex Ferguson bei Manchester United schien dem Ruf des Coaches nachhaltig geschadet zu haben.

Daher war Skepsis im vergangenen November durchaus angebracht, als Moyes die „Hammers“ auf dem 18. Platz als neuer Trainer von Slaven Bilic übernahm. Doch West Ham schaffte unter dem 55-Jährigen die Wende und konnte sich final am vergangenen Wochenende retten. Der Vertrag von Moyes läuft zum Saisonende aus, gegenüber der „BBC“ verriet er nun, dass Gespräche über eine Weiterbeschäftigung erst in den nächsten Wochen stattfinden werden.

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Der schottische Übungsleiter wird von dem Portal folgendermaßen zitiert:

„Wir haben immer gesagt, dass wir erst nach der Saison miteinander sprechen werden, also warten wir auch so lange. Ich habe dies immer so gewollt und ich ändere diese Ansichten nicht, bis wir auch die letzten beiden Partien hinter uns gebracht haben. (…) Am Ende muss ich eine Entscheidung treffen und genauso der Verein.“

Moyes hat mit West Ham in 25 Spielen 29 Punkte eingefahren. Seinen etwas angekratzten Ruf konnte er – unabhängig von einem Verbleib – auf jeden Fall wieder aufbessern.

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern München: Marco Neppe wird Technischer Direktor

FC Bayern München: Marco Neppe wird Technischer Direktor

8. Dezember 2021

News | Wie der FC Bayern München mitteilte, wird Marco Neppe Technischer Direktor beim Rekordmeister. Auch Dr. Michael Gerlinger bekommt eine neue Rolle. FC Bayern München: Neppe und Gerlinger mit erweiterten Aufgaben Wie der FC Bayern am Mittwoch auf seiner Website bekannt gab, wird Marco Neppe (35) neuer Technischer Direktor des Vereins. Zuvor war Neppe […]

Hertha BSC sichert sich die Dienste von Thomas Broich

Hertha BSC sichert sich die Dienste von Thomas Broich

8. Dezember 2021

News | Thomas Broich wird in Zukunft die Rolle des „Leiter Methodik“ beim Nachwuchs von Hertha BSC ausfüllen. Dies gab der Verein am Mittwoch bekannt. Hertha BSC stellt Thomas Broich an Thomas Broich (40) dürfte einer breiteren Öffentlichkeit durch seine Analysen rund um TV-Übertragungen von Fußballspielen ein Begriff sein. Nun wird der ehemalige Fußballer auch […]

FC Ingolstadt entlässt André Schubert nach zweieinhalb Monaten

FC Ingolstadt entlässt André Schubert nach zweieinhalb Monaten

8. Dezember 2021

News | Der FC Ingolstadt hat sich nach nur zweieinhalb Monaten von Trainer André Schubert getrennt. Dies gab der Klub am Mittwoch bekannt. FC Ingolstadt und Schubert trennen sich Der FC Ingolstadt hat nach nur zweieinhalb Monaten Trainer André Schubert (50) freigestellt. Erst seit Ende September war Schubert als Trainer für die Schanzer im Einsatz, […]


'' + self.location.search