West Ham | Hohes Gehalt – Wilshere soll den Verein verlassen

News

News | Auch wegen seines gut dotierten Vertrages möchte sich West Ham United von Jack Wilshere trennen.

West Ham: Wird der Vertrag von Wilshere aufgelöst?

Wie der englische Journalist Gary Jacob für die „Times“ berichtet, möchte West Ham United Mittelfeldspieler Jack Wilshere (28) unbedingt von der Gehaltsliste bekommen. Der ehemalige englische Nationalspieler verdient dem Vernehmen nach rund 120.000 Euro pro Woche bei den „Hammers“. Dieses Salär steht in einem krassen Widerspruch zu dem sportlichen Wert des Spielers. So startete Wilshere seit seiner Ankunft bei West Ham im Sommer 2018 lediglich in insgesamt sechs (!) Premier-League-Spielen. Aus diesen Gründen versucht der Klub eine Lösung mit dem 28-Jährigen zu finden.

Beide Parteien würden derzeit Gespräche über die Problematik führen. Dabei stünde neben einem Transfer auch eine Vertragsauflösung im Raum, bei welcher Wilshere mit seinem noch ausstehenden Gehalt abgefunden werden würde. West Ham soll angeblich sogar bereit sein, die Differenz zwischen dem aktuellen und gebotenen Gehalt zu zahlen, sollte ein potentieller Interessent mit einer geringeren Offerte aufwarten. Der Vertrag des 28-Jährigen endet im Sommer 2021.

Wilshere dürfte als eines der größten Fragezeichen der jüngeren englischen Fußballgeschichte eingehen. Schoß er noch vor zehn Jahren kometenhaft bei Arsenal in den öffentlichen Fokus, lähmen seitdem konstant hartnäckige Verletzungsprobleme seine Entwicklung.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

DFB-Pokal | Sensation: St. Pauli schockt den BVB – Bochum bezwingt Mainz

DFB-Pokal | Sensation: St. Pauli schockt den BVB – Bochum bezwingt Mainz

18. Januar 2022

News | Am Abend standen im DFB-Pokal zwei Spiele auf dem Programm. Der FC St. Pauli warf dabei den BVB aus dem Pokal, Mainz 05 unterlag in Bochum mit 1:3. DFB-Pokal: St. Pauli wirft den BVB aus dem Pokal! Der FC St. Pauli startete mit einem Paukenschlag in das Spiel gegen Borussia Dortmund. Der Tabellenführer […]

Endlich fix: Eintracht Frankfurt bestätigt Abgang von Amin Younes!

Endlich fix: Eintracht Frankfurt bestätigt Abgang von Amin Younes!

18. Januar 2022

News | Amin Younes spielt bei Eintracht Frankfurt seit geraumer Zeit keine große Rolle mehr. Schon im Sommer scheiterte ein Wechsel nach Saudi-Arabien. Nun verlässt der Spieler die Hessen.  Eintracht Frankfurt: Younes verlässt den Verein Amin Younes (28) verlässt Eintracht Frankfurt. Das haben die Hessen in einer Pressemitteilung am Dienstagabend bestätigt. Der Offensivspieler war von […]

DFB-Pokal-Aufstellungen: BVB rotiert nur leicht, Locadia beginnt beim VfL Bochum

DFB-Pokal-Aufstellungen: BVB rotiert nur leicht, Locadia beginnt beim VfL Bochum

18. Januar 2022

News | Am Dienstagabend stehen im DFB-Pokal gleich zwei Spiele auf dem Programm. Am Millerntor empfängt der FC St. Pauli den Favoriten, Borussia Dortmund, und will für eine Überraschung sorgen.  Die Aufstellungen der Abendspiele im DFB-Pokal Im bundesligainternen Duell im DFB-Pokal kommt es zur Neuauflage des Spiels zwischen dem VfL Bochum und Mainz 05. Schon […]


'' + self.location.search