Zu teuer: Hertha nimmt Abstand von Reine-Adelaide

News

News | Hertha BSC ist weiter auf der Suche nach Neuzugängen, um den Kader zu verstärken. Nach der Verpflichtung von Jhon Cordoba vom 1.FC Köln steht nun die Personalie Jeff Reine-Adelaide im Fokus. Dort wurde Abstand von einer Verpflichtung genommen, da der Franzose den Berlinern zu teuer sein soll.

Reine-Adelaide ist der Hertha zu teuer

Hertha BSC ist aus dem Poker um Jeff Reine-Adelaide (22) ausgestiegen. Vergangene Woche wurde die Möglichkeit eines Wechsels ausgelotet. In seiner Ausgabe vom Donnerstagmorgen berichtet der Kicker nun, der 22-Jährige sei den Berlinern zu teuer. Olympique Lyon hatte den Spieler vor einem Jahr für 25 Millionen Euro von den SCO Angers verpflichtet. Mittlerweile beträgt die aufgerufene Ablösesumme für den französischen U-21 Nationalspieler aber über 30 Millionen Euro. Die Hertha ist nicht bereit, einen derartigen Preis zu bezahlen. Dies liegt auch daran, dass der Spieler im Dezember 2019 einen Kreuzbandriss erlitten hatte und sich noch nicht wieder in seiner besten körperlichen Verfassung befindet.

Die Suche nach Neuzugängen geht also weiter. Es soll noch ein spielstarker Achter im Mittelfeld und ein Spieler für die Flügel kommen. In den eigenen Reihen befindet sich mit Vladimir Darida (30) nur ein Achter. Eigengewächs Arne Maier (21) könnte diese Position gegebenenfalls auch bekleiden.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by JEFF PACHOUD/AFP via Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kehrtwende in Leverkusen: Alario bleibt, Azmoun-Deal vom Tisch

Kehrtwende in Leverkusen: Alario bleibt, Azmoun-Deal vom Tisch

1. August 2021

News | Bayer 04 Leverkusen hat noch einiges vor auf dem Transfermarkt. Leon Bailey wechselt nach England, vor allem offensiv soll sich etwas tun. Lucas Alario stand zuletzt vor einem Abgang aus Leverkusen, doch das scheint sich zu ändern.  Leverkusen: Alario vor Verlängerung Zuletzt deutete sich ein Abgang von Lucas Alario (28) aus Leverkusen an. […]

Eintracht Frankfurt: Transfer von Jens Petter Hauge rückt näher

Eintracht Frankfurt: Transfer von Jens Petter Hauge rückt näher

1. August 2021

News | Eintracht Frankfurt hat sich vor allem im offensiven Bereich bisher sehr klug verstärkt. So wechselten zum Beispiel Jesper Lindstrøm und Fabio Blanco zur SGE. Nun soll Jens Petter Hauge ebenfalls nach Frankfurt wechseln.  Eintracht Frankfurt: Transfer von Hauge wird konkreter Seit geraumer Zeit hat Eintracht Frankfurt Interesse an Jens Petter Hauge (21), der […]

VfL Bochum: Rexhbecaj und Stafylidis im Anflug

VfL Bochum: Rexhbecaj und Stafylidis im Anflug

1. August 2021

News | Der VfL Bochum wird kurz vor dem Saisonstart sehr wahrscheinlich noch zwei Neuzugänge vorstellen. Elvis Rexhbecaj und Konstantinos Stafylidis sollen in Kürze nach Bochum wechseln.  VfL Bochum: Rexhbecaj und Stafylidis sollen kommen Aufsteiger VfL Bochum suchte zuletzt noch nach Neuverpflichtungen. Nun berichtet der Kicker, dass gleich zwei Spieler in Kürze nach Bochum wechseln […]


'' + self.location.search