Zum Saisonstart: Dynamo Dresden wieder mit Zuschauern

News

News | Am 18. September startet die neue Saison der 3. Liga. Für Dynamo Dresden beginnt die Saison zwar mit einem Auswärtsspiel, bei den darauffolgenden Heimspielen sind aber dann wieder Zuschauer zugelassen.

Dynamo Dresden rechnet mit 8000-12000 Zuschauern

Wenn Dynamo Dresden am 26. September sein erstes Heimspiel in der neuen Saison der 3. Liga bestreitet, werden erstmals seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie wieder Zuschauer vor Ort sein.

Zwar ist noch offen, wie viele Zuschauer dem Spiel beiwohnen dürfen, bei Dynamo Dresden rechnet man allerdings mit 8000-12000 Fans, wie die Bild berichtet.

Möglich ist dies, da in Sachsen Großveranstaltungen ab dem 1. September wieder erlaubt sind. Gästefans sind bis zum 31. Dezember ausgeschlossen, die zugelassenen Zuschauer werden also komplett aus Heimfans bestehen.

Die genaue Anzahl an Zuschauern muss der Verein noch individuell mit den zuständigen Gesundheitsbehörden abstimmen.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Thomas Eisenhuth/Bongarts/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Frankfurt hat Kostic-Nachfolger im Blick, Simakan weckt PSG-Interesse

90PLUS-Transferticker: Frankfurt hat Kostic-Nachfolger im Blick, Simakan weckt PSG-Interesse

11. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Julian Weigl: Gladbach arbeitet weiter an Verpflichtung

Julian Weigl: Gladbach arbeitet weiter an Verpflichtung

11. August 2022

News | Julian Weigl wurde bereits mit Borussia Mönchengladbach in Verbindung gebracht, doch einer Zusammenarbeit müsste auch Benfica, das andere Optionen präferiert, zustimmen. Julian Weigl: Benfica und Gladbach liegen bei Ablöse weit auseinander Borussia Mönchengladbach legte einen überzeugenden Saisonstart hin. Der neue, auf einen offensiven Spielstil mit viel Ballbesitz zurückgreifende Coach Daniel Farke (45) will den […]

Kostic-Ersatz von Juventus? Frankfurt in Gesprächen wegen Pellegrini-Verpflichtung

Kostic-Ersatz von Juventus? Frankfurt in Gesprächen wegen Pellegrini-Verpflichtung

11. August 2022

News | Filip Kostic wird Eintracht Frankfurt in Richtung Turin verlassen. Der Serbe ist schon bei Juventus angekommen und muss nur noch den Medizincheck unterzeichnen. Im Gegenzug könnte Luca Pellegrini zu den Hessen wechseln.  Frankfurt: Kommt Pellegrini als Kostic-Ersatz? Der Wechsel von Filip Kostic (29) zu Juventus steht unmittelbar bevor. Eine Ablösesumme im Bereich von […]


'' + self.location.search