Titelkampf, Vorentscheidungen, Pokalduelle: Das Programm am Wochenende

Premier League Titelkampf
Serie A

Das lange Osterwochenende bietet wieder einmal sehr viele spannende Spiele in verschiedenen Ligen. Kurz vor dem Ende der Saison geht es im Kampf gegen den Abstieg, aber auch im Titelkampf und im Kampf um den Aufstieg in vielen Ländern so langsam um die ersten Vorentscheidungen.

Titelkampf in der Serie A am Karfreitag 

Schon der Karfreitag hält das ein oder andere packende Duell bereit. Inter muss um 19 Uhr (Live bei DAZN) bei Spezia Calcio ran und will alles dafür tun, einen Patzer im Kampf um den Scudetto zu vermeiden. Die Nerazzurri haben gute Chancen, ihren Titel zu verteidigen und können an diesem Wochenende vorlegen. 

Hier geht es zur Tabelle der Serie A

Um 21 Uhr steht gleich ein Dreierpack aus den Topligen auf dem Programm. Die AS Monaco ist zu Gast bei Stade Rennais, einer der positiven Überraschungen der Saison in Frankreich. Die Monegassen wollen noch weiter nach oben klettern, das dürfte aber schwer werden. In Spanien spielt zur gleichen Zeit Real Sociedad gegen Real Betis, ebenso spielt Milan gegen Genua. Für die Rossoneri gilt das gleiche wie für Inter, ein Patzer ist absolut verboten. 

Der Samstag im Zeichen des Krachers im FA-Cup

Am Samstag kämpft Tottenham um 13:30 Uhr gegen Brighton um die Punkte. Die Spurs wollen in die Champions League, Brighton will die positiven Tendenzen aus dem Arsenal-Spiel weiterführen. Parallel will in der Zweitligakonferenz St. Pauli in Sandhausen auf Punktejagd gehen. Das Team vom Millerntor hofft auf einen positiven Ausgang des Spiels, kann im Aufstiegskampf der 2. Bundesliga nämlich vorlegen. 

Traditionell um 15:30 Uhr gibt es die Bundesligakonferenz. Diesmal stehen die Partien Augsburg gegen Hertha BSC, Mainz gegen Stuttgart, Freiburg gegen Bochum und Dortmund gegen Wolfsburg auf dem Programm. Nur 30 Minuten später gibt es die Spiele zwischen Southampton und Arsenal und zwischen Manchester United und Norwich im Fernduell um die Top-4 in England. Je nach Ausgang des Spiels zwischen den Spurs und Brighton hat diese Anstoßzeit eine besondere Brisanz. 



Interessant wird es um 16:30 Uhr dann im FA-Cup. Manchester City empfängt Liverpool, zum zweiten Mal binnen einer Woche kommt es zu diesem Kracher. Einen wirklichen Favoriten gibt es nicht, eine hochklassige Partie scheint aber garantiert. Vielleicht nicht immer hochklassig, aber auf jeden Fall hochemotional wird es zwischen Gladbach und dem 1. FC Köln, wenn das Derby um 18:30 Uhr angepfiffen wird. Parallel dazu trifft Juventus auf Bologna. 

Der Abend hat auch noch as ein oder andere Spiel in petto. Der HSV empfängt in der 2. Bundesliga (20.30 Uhr) den Karlsruher SC, 15 Minuten später trifft Lazio in der Serie A auf Torino. Um 21 Uhr ist Bayern-Bezwinger Villarreal beim FC Getafe gefordert. 

Ein Sonntag für Genießer – Titelkampf Teil X am Montag

Fünf Spiele finden am Sonntagmittag in der 2. Bundesliga zur gewohnten Zeit um 13:30 Uhr statt. Neben den Duellen im Abstiegskampf geht es in Darmstadt um den Aufstieg. Der Tabellenvierte aus Hessen empfängt hier nämlich den FC Schalke 04, der als Tabellenführer in den Spieltag ging. Von einem oder gar zwei Ausrutschern profitieren könnten auch Bremen und Nürnberg, ebenfalls Aufstiegskandidaten, ebenfalls parallel im direkten Duell unterwegs. 

Es geht Schlag auf Schlag. 15:15 Uhr, Live auf Sky, West Ham gegen Burnley und Newcastle gegen Leicester City. 15 Minuten später spielt der Rekordmeister nach dem Aus in der Champions League auswärts bei Abstiegskandidat Bielefeld. Um 16:15 Uhr bekommt es Atletico zuhause mit Espanyol zu tun, um 17:05 Uhr empfängt Lyon Bordeaux und um 17:30 Uhr gibt es gleich zwei Spiele in der Bundesliga, nämlich Union gegen die Europapokalhelden aus Frankfurt und Hoffenheim gegen den fast abgestiegenen Tabellenletzten aus Fürth. 

Einen Titelkampf gibt es auch im FA-Cup. Am Sonntag wird parallel zum Doppelpack in der Bundesliga der zweite Endspielteilnehmer gesucht, wenn Chelsea gegen Crystal Palace spielt. 30 Minuten später findet das Pokalendspiel in den Niederlanden zwischen der PSV und Ajax statt. Auch das kann ein absolutes Highlight werden. 

Um 19:30 Uhr trifft Leverkusen in einem Topspiel auf RB Leipzig. PSG bekommt es zudem um 20:45 Uhr mit Marseille zu tun, hier kann es vor allem auf den Rängen ordentlich zur Sache gehen. Sevilla spielt zudem zuhause im Estadio Ramon Sanchez Pizjuan gegen Tabellenführer Real Madrid, der die Meisterschaft so schnell wie möglich eintüten will. Außerdem im Angebot: Sporting gegen Benfica, Derby in Lissabon, um 21:30 Uhr. 

Selbst am Ostermontag wird noch gespielt. Hier greift die SSC Neapel in den Titelkampf der Serie A ein und hat ein schweres Spiel gegen die Roma vor der Brust. Die Mourinho-Elf gewann gerade in der Conference League souverän mit 4:0 und will auch bei den Partenopei ein gutes Resultat einfahren. 

(Photo by PAUL ELLIS/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Gerardo Seoane: Alles deutet auf Abschied – Nachfolger steht bereit

Gerardo Seoane: Alles deutet auf Abschied – Nachfolger steht bereit

5. Oktober 2022

News | Bayer Leverkusen verliert auch gegen den FC Porto und sorgt weiterhin nicht für positive Ergebnisse, die Vorstand Fernando Carro „sehr, sehr, sehr kurzfristig“ forderte. Erste Gespräche mit möglichen Trainern wurden bereits geführt. Gerardo Seoane steht vor dem Aus. Tah stellt sich hinter Seoane – Rolfes und Carro schweigen Als Anthony Taylor am späten […]

Polizei untersucht Droh-E-Mail eines Agenten an Ex-Chelsea-Direktorin Granovskaia

Polizei untersucht Droh-E-Mail eines Agenten an Ex-Chelsea-Direktorin Granovskaia

5. Oktober 2022

News | Ein einflussreicher Spieleragent hat einem Bericht der Times zufolge die ehemalige Chelsea-Direktorin Marina Granovskaia in einer E-Mail bedroht. Unter anderem heißt es in der E-Mail: „Ich habe es satt, nett zu Ihnen zu sein.“ Verhaftung und anschließende Freilassung auf Kaution Es ist eine Geschichte, die sich liest wie der Anfang eines Kriminalromans: Die […]

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

5. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 5. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 5. Oktober Am heutigen Mittwoch steht natürlich wieder die Champions League auf dem Programm. Gestern gewann der FC Bayern zum Beispiel mit 5:0 […]


'' + self.location.search