VfL Wolfsburg | Kommt Toljan von Sassuolo?

Jeremy Toljan wechselt wahrscheinlich zum VfL Wolfsburg.
Serie A

News | Der VfL Wolfsburg sucht nach einem neuen Rechtsverteidiger, da der ohnehin wenig überzeugende Kevin Mbabu gehen will. Auf ihn könnte der Bundesliga-erfahrene Jeremy Toljan folgen.

Toljan-Wechsel: Verhandlungen zwischen Wolfsburg und Sassuolo laufen

Der VfL Wolfsburg nimmt in der laufenden Transferperiode einige Veränderungen am Kader vor. Auch auf der Position des rechten Verteidigers herrscht Bewegung. Kevin Mbabu (27), der sein Potenzial nur selten abrief, hat intern seinen Wechselwunsch hinterlegt, wie die Bild berichtete.

Sollte der Schweizer aus der Autostadt wegziehen blieben nur noch der zumeist offensiver eingesetzte Ridle Baku (24) sowie der frisch aus Nürnberg verpflichtete Kilian Fischer (21). Deshalb würden Geschäftsführer Jörg Schmadtke (58) und Sportdirektor Marcel Schäfer (38) nach Alternativen schauen.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Fündig wurden sie bei Sassuolo Calcio, wo aktuell Jeremy Toljan (27) tätig ist. Der U21-Europameister von 2017 absolvierte dort 46 Serie-A-Begegnungen und bot zumeist ansprechende Leistungen. Zuvor lief er in der Bundesliga 72-mal für die TSG Hoffenheim und Borussia Dortmund auf.

Daher passe Toljan eigentlich nicht in den Plan des VfL Wolfsburg, der wieder auf junge, entwicklungsfähige Spieler setzen wollte. Doch die Verhandlungen seien bereits im vollen Gange. Sassuolo verlange angesichts des Vertrags bis 2025 rund fünf Millionen Euro Ablöse, während der Bundesligisten weniger zahlen wolle. Eine Einigung dürfte aber nicht mehr weit entfernt sein.

(Photo by Alessandro Sabattini/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Asamoah und Weidenfeller nehmen am neuen Management-Lehrgang teil

Asamoah und Weidenfeller nehmen am neuen Management-Lehrgang teil

29. September 2022

News | Die DFL und der DFB bilden seit 2020 in einem 18-monatigen Lehrgang zukünftige Entscheider aus. Im neuen Jahrgang treten unter anderem Gerald Asamoah und Roman Weidenfeller an. 17 Teilnehmer um Asamoah und Weidenfeller bei Management-Lehrgang Seit 1947 richtet der DFB die Ausbildung zum Fußballlehrer aus, die sämtliche deutsche Trainer, die in den Profiligen arbeiten, durchliefen. Ein […]

Udinese Calcio, FC Lorient, CA Osasuna: Europas kleine Überflieger

Udinese Calcio, FC Lorient, CA Osasuna: Europas kleine Überflieger

29. September 2022

Spotlight | Neben den üblichen Verdächtigen aus München und Dortmund bestimmen in Deutschland momentan vor allem Union Berlin und der SC Freiburg die Schlagzeilen. Doch welche kleinen Mannschaften überraschen eigentlich in den anderen Topligen? Wir stellen vor: Udinese Calcio, den FC Lorient und CA Osasuna. Udinese: Der Favoritenschreck aus Italien Fünf Siege in Serie, Platz […]

Bundesliga | Komplizierte Serie, simple Lösung – wie der FC Bayern aus seinem Tief kommen kann

Bundesliga | Komplizierte Serie, simple Lösung – wie der FC Bayern aus seinem Tief kommen kann

29. September 2022

Spotlight | Mit 0:1 unterlag der FC Bayern vor der Länderspielpause in Augsburg, blieb damit im vierten Bundesligaspiel in Folge sieglos. Für Trainer und Mannschaft wird es in den nächsten Wochen vor allem auf eines ankommen: Konsequenz. Niederlage in Augsburg als Sinnbild der vergangenen Wochen Es lief die 94. Minute in der WWK Arena zu […]


'' + self.location.search