VfL Wolfsburg | Folgt Svanberg auf Schlager?

Mattias Svanberg ist ein Thema beim VfL Wolfsburg.
Serie A

News | Der VfL Wolfsburg ließ Xaver Schlager in Richtung Leipzig ziehen. Den Posten im zentralen Mittelfeld könnte Mattias Svanberg einnehmen.

VfL Wolfsburg: Svanberg kann bis zu zehn Millionen Euro kosten

Mit Xaver Schlager (24) verließ den VfL Wolfsburg ein Leistungsträger. Seine Nachfolge beschäftigt derzeit die Verantwortlichen. In ihr Visier geriet laut dem kicker Mattias Svanberg (23) vom FC Bologna.

Dieser gehört dort zu den Leistungsträgern und werde dem Vernehmen nach seinen 2023 auslaufenden Vertrag wohl nicht verlängern, sodass er dem Serie-A-Klub in diesem Sommer letztmals eine ansprechende Ablösesumme einbringen könnte.

Mehr Informationen zur Bundesliga

Für Svanberg gebe es zahlreiche Interessenten, wobei der VfL Wolfsburg eine gut vorstellbare Option sei. Der 21-fache schwedische Nationalspieler verkörpere den gesuchten Box-to-box-Spieler. Aufgrund seiner gezeigten Leistungen sowie seiner bereits vorhanden Erfahrung aus über 100 Serie-A-Partien dürfte seine Ablöse zwischen acht und zehn Millionen Euro betragen.

Die Summe liege im Bereich des Machbaren für den Klub aus der Autostadt, der nicht nur wegen des Schlager-Abgangs, sondern auch angesichts der Verletzung von Yannick Gerhardt (28) sowie der fehlenden Konstanz von Aster Vranckx (19) im Mittelfeldzentrum nachlegen wollte.

(Photo by JONATHAN NACKSTRAND/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Dreesen verlässt den FC Bayern, Diederich wird Finanzvorstand

Dreesen verlässt den FC Bayern, Diederich wird Finanzvorstand

29. September 2022

News | Finanzvorstand Jan-Christian Dreesen wird den Fußball-Rekordmeister FC Bayern München nach Vertragsablauf am Ende dieser Saison verlassen. Das verkünden die Bayern am Donnerstagmorgen. Auf ihn wird Michael Diedrich nachfolgen. FC Bayern München: Michael Diederich folgt auf Jan-Christian Dreesen Personalwechsel beim FC Bayern München: Michael Diederich (57) wird neuer Finanzvorstand und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der FC […]

HSV | Thomas Wüstefeld tritt zurück, Jonas Boldt übernimmt

HSV | Thomas Wüstefeld tritt zurück, Jonas Boldt übernimmt

29. September 2022

News | Thomas Wüstefeld ist am Mittwochabend auf einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung aus dem Kontrollgremium und damit auch von seinem Vorstandsposten zurückgetreten. Der Finanzvorstand und Interimsboss verlässt den Klub. Wüstefeld geht, Boldt übernimmt Thomas Wüstefeld verlässt den HSV, er tritt von seinen Posten als Finanzvorstand und Interimsboss beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV zurück, wie der Verein am […]

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

29. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 29. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 29. September Schon seit vorgestern ist die Nations League vorüber. Die Teams bereiten sich auf den Ligaalltag vor und schon am […]


'' + self.location.search