Bundesliga Vorschau | Es geht wieder los! Bayern vs. Hertha BSC

Vorschau

Vorschau |Bühne frei für die Bundesliga! Wie gewohnt eröffnet der Meister die Saison und der FC Bayern bekommt es im ersten Saisonspiel mit der Hertha zu tun.

Anpfiff der Partie ist am Freitag, 20:30 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat).

FC Bayern: In München nichts Neues

Nun, nichts Neues mag vielleicht nicht ganz der Wahrheit entsprechen. Aber die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass zum Saisonstart kein Neuzugang des Rekordmeisters in der Startelf steht. Wenn doch, dann handelt es sich dabei um Benjamin Pavard. Und das, obwohl der große Umbruch angekündigt wurde. Neuzugang Perisic, der den Kader in der Breite verstärken soll, ist aufgrund einer Gelbsperre, die er aus Italien mitbringt, noch nicht mit dabei. Der junge Stürmer Arp wird wenn überhaupt nur auf der Bank sitzen und Lucas Hernandez debütierte zwar in Cottbus, muss aber noch herangeführt werden.

Was bleibt sind die Eindrücke aus der Vorbereitung. Und die sind noch nicht klar einzuordnen. Der Versuch strukturierter und offensiv variabler zu spielen zog sich durch die ersten Begegnungen, im Supercup im Pokalspiel in Cottbus waren aber phasenweise wieder die typischen, unkreativen Flankenorgien zu sehen. Welche neuen Impulse sitzen also bereits? Das wird der Saisonauftakt zeigen.

Im Hintergrund arbeitet der Rekordmeister an weiteren Verpflichtungen, die auch dringend notwendig sind. Im Vordergrund, also auf dem Platz, wird die Mannschaft daran arbeiten von Beginn an ein Zeichen zu setzen. Denn der Titelkampf wird auch mit Verstärkungen hart, die Konkurrenz rüstete auf. Der FC Bayern ist also gewarnt und sollte dem Gegner von der ersten Stunde an mit der nötigen Fokussierung begegnen.

Hertha BSC: Bereit für den ersten Covic-Coup?

Bei der Hertha hat sich im Sommer einiges getan. Nicht mehr Pal Dardai, sondern Ante Covic trainiert nun die Mannschaft. Außerdem ist beispielsweise Valentino Lazaro nicht mehr dabei, dafür wurde die Mannschaft mit Löwen und Lukebakio verstärkt, Grujic konnte man halten, spannende Talente wie Redan sorgen für einen zusätzlichen Impuls.

Die Vorbereitung verlief insgesamt ruhig, aber spannende Elemente im Spiel waren sichtbar. Hertha versuchte das Niveau sukzessive zu steigern und will zumindest mittel- oder langfristig den Ruf der „Grauen Maus“ von sich weisen. Covic testete in der Vorbereitung mehrere Ausrichtungen, spielte punktuell in einem 3-5-2. In München wird die Hertha aber eher auf ein 4-3-3 setzen.

Denn: Damit ist man stärker im Konterspiel. Gerade Lukebakio, den man heute in der Startelf erwarten kann, ist prädestiniert für das Spiel gegen einen hochstehenden FC Bayern. Seine 3 Tore für die Fortuna in der Allianz Arena in der vergangenen Saison sorgen noch heute für Gesprächsstoff. Ansonsten gilt für die Hertha: Alles kann, nichts muss. Der FC Bayern ist jedenfalls nicht unverwundbar. Und der Druck liegt beim Gastgeber.

Prognose

abc

Ihr wisst es besser? Macht mit bei unserem Gratis-Tippspiel!

Mögliche Aufstellungen

FC Bayern: Neuer – Kimmich, Boateng (Pavard), Süle, Alaba – Thiago, Goretzka, Müller – Gnabry, Coman, Lewandowski

Hertha BSC: Jarstein – Klünter, Stark, Rekik, Mittelstädt – Grujic, Darida, Duda – Lukebakio (Leckie), Kalou, Ibisevic

Manuel Behlert

(Photo by Thomas Eisenhuth/Bongarts/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

HSV empfängt Dresden – Erfolgreiche Fan-Rückkehr in den Volkspark?

HSV empfängt Dresden – Erfolgreiche Fan-Rückkehr in den Volkspark?

1. August 2021

Vorschau | Zur Fan-Rückkehr in das Hamburger Volksparkstadion empfängt der HSV die Gäste von Dynamo Dresden. Nachdem beide Mannschaften am ersten Spieltag siegreich waren, sind die Erwartungen in den Fanlagern dementsprechend hoch. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 13:30 Uhr, live bei Sky. Der HSV gewann in Liga 2 bislang jedes Spiel am zweiten Spieltag. […]

Düsseldorf vs. Bremen | Erster Härtetest für Hennings und Co.

Düsseldorf vs. Bremen | Erster Härtetest für Hennings und Co.

31. Juli 2021

Vorschau | Am 2. Spieltag trifft Werder Bremen auf den nächsten Aufstiegskonkurrenten Düsseldorf. Die Fortuna feierte einen Auftakt nach Maß, Bremen will nach dem Remis gegen 96 allerdings den ersten Sieg. Anpfiff der Partie ist am Samstag, 20:30 Uhr, live bei Sky und Sport1. Düsseldorf: Ersatzgeschwächt ins Topspiel? Anfang fordert Gewinner-Mentalität Bremen: Ernüchternder Saisonstart Düsseldorf: […]

Bundesliga | Diese fünf Talente könnten 2021/22 zum Shootingstar werden

Bundesliga | Diese fünf Talente könnten 2021/22 zum Shootingstar werden

30. Juli 2021

Die Saison 2021/22 in der Bundesliga steht vor der Tür. In zwei Wochen eröffnen Borussia Mönchengladbach und Meister Bayern München die neue Spielzeit. In der neuen Saison werden bei den Klubs die Karten neu gemischt, viele spannende Talente drängen sich dabei in den Mittelpunkt.  Tanguy Nianzou: Endlich verletzungsfrei? Marco John: Die Eindrücke bestätigen Marton Dardai: […]


'' + self.location.search