La Liga Vorschau | Gelingt Barcelona bei Deportivo La Coruna die Krönung zur Meisterschaft?

Vorschau

Der FC Barcelona kann heute die Meisterschaft endgültig perfekt machen (20:45 Uhr, DAZN). Und es könnte ein Spiel der krassen Unterschiede sein, denn während Barcelona zum Meister gekürt werden würde, würde dies den Abstieg von Deportivo bedeuten. Wer lacht also am Ende dieser Partie?

 

Deportivo La Coruna

Deportivo steckt ganz tief im Abstiegskampf und steht kurz vor dem Abstieg in die Zweitklassigkeit. Bei einem Spiel weniger beträgt der Rückstand auf die sicheren Plätze aktuell zwölf Punkte, bei den drei restlichen Spielen wird dieses Defizit bei einer Niederlage nicht mehr aufzuholen sein. Grund genug für die Gastgeber heute alles in die Waagschale zu werfen, es gilt kämpfen bis zum Umfallen und dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Gelingt der Beginn einer fast unmöglichen Aufholjagd?

Clarence Seedorf hat neben den Abstiegssorgen auch Sorgen beim Personal. So fallen Sidnei, Boveda, Muntari und Cartabia allesamt wegen muskulären Problemen aus.

(Photo by Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images)

FC Barcelona

Der FC Barcelona bereitet sich auf die große Meistersause vor. Nach dem Champions League-Aus und dem Pokalgewinn können die Katalanen eine turbulente und ligaintern unglaublich erfolgreiche Saison mit dem Meistertitel vergolden. Die Blaugrana sind weiterhin ungeschlagen, stellen den besten Angriff und die zweitbeste Verteidigung. 25 Siege stehen acht Unentschieden zu Buche und die Truppe von Lionel Messi hat weiterhin die perfekte Saison fest im Visier. Die Formkurve ist wie zu erwarten positiv, das CL-Aus hat die Katalanen in der Liga relativ kalt gelassen, zuletzt konnte man wie bereits angesprochen den Spanischen Pokal gewinnen. Das 5:0 im Finale gegen Sevilla war Fußball in Perfektion. Folgt heute also die große Meisterschaftsfeier?

Ernesto Valverde muss auf den gesperrten Sergi Roberto verzichten, ansonsten kann er die gesamte Qualität seines Kaders nutzen. Im Fokus steht dabei allen voran Andres Iniesta. Der Spanier hat unter der Woche bekannt gegeben, die Katalanen im Sommer zu verlassen. Es werden emotionale Wochen auf die Legende zukommen.

(Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Prognose

Der FC Barcelona kann heute den finalen Schritt zur Meisterschaft machen. Angetrieben von dieser Motivation wird Ernesto Valverde vermutlich seine beste Truppe auf den Platz schicken und Andres Iniesta hat somit die Möglichkeit seine Abschiedstournee mit dem Meistertitel zu beginnen. Für Deportivo geht es darum den Abstieg zu vermeiden, doch dazu ist ein Sieg Pflicht und das ist heute mehr als unwahrscheinlich. 

Mögliche Aufstellungen

Deportivo La Coruna: Ruben – Juanfran, Albentosa, Schär, Luisinho – Guilherme, Mosquera, Colak, Borges – Perez, Lopez

FC Barcelona: ter Stegen – Semedo, Pique, Umtiti, Alba – Coutinho, Rakitic, Busquets, Iniesta – Messi, Suarez

Steffen Gronwald

Steffen verfolgt primär den Vereinsfußball, fühlt sich im deutschen Ober- und Unterhaus zu Hause - verfolgt zugleich aber auch La Liga und die Premier League intensiv. Ob Offensivspektakel oder "park the Bus", fesseln tut ihn beides, zudem steht bei ihm auch der Schiedsrichter im Fokus. Seit 2016 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bricht Gladbach den Bann bei Roses Rückkehr mit dem BVB?

Bricht Gladbach den Bann bei Roses Rückkehr mit dem BVB?

25. September 2021

Vorschau | Zum Topspiel des Wahlwochenendes trifft Schwarz-Grün, Borussia Mönchengladbach auf Schwarz-Gelb, Borussia Dortmund. Während es bei den Fohlen noch überhaupt nicht läuft, hakt es beim BVB besonders an einer Stelle. Im Fokus: Marco Rose. Anpfiff der Partie ist am Samstag, 18:30 Uhr, Live bei Sky. Borussia Mönchengladbach: Kommen die Fohlen gegen Ex-Trainer Rose aus […]

Borussia Dortmund: Steht gegen Union Berlin endlich die Null?

Borussia Dortmund: Steht gegen Union Berlin endlich die Null?

19. September 2021

Vorschau | Borussia Dortmund bot in der noch jungen Saison bereits reichlich Spektakel. Mit Union Berlin wartet nun ein Gegner, der vor allem durch Stabilität zu überzeugen weiß. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 17.30 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). Der BVB erzielte schon 13 Tore in […]

Champions League | Gruppe H mit dem FC Chelsea, Juventus Turin, Zenit St. Petersburg und Malmö FF

Champions League | Gruppe H mit dem FC Chelsea, Juventus Turin, Zenit St. Petersburg und Malmö FF

14. September 2021

Für die letzte Gruppe der Champions League Vorrunde gilt definitiv: last but not least! Mit dem Chelsea FC, Juventus Turin, Zenit St. Petersburg und Malmö FF hat die Gruppe H sowohl den aktuellen Titelträger als auch den italienischen Rekordmeister zu bieten. Und wie stehen die Chancen der vermeintlichen Underdogs?  Chelsea will den Titel verteidigen Juventus […]


'' + self.location.search