Mainz vs Bremen: Werder unter Zugzwang!

Vorschau

Vorschau | In Mainz steht am vorletzten Spieltag der Bundesliga ein ganz wichtiges Spiel auf dem Programm. Der Gastgeber kann sich retten – die Gäste benötigen dringend Punkte.

Anpfiff der Partie ist am Samstag, 15:30 Uhr, Live bei Sky.

Mainz will den Klassenerhalt fixieren

Unter der Woche feierte der FSV Mainz 05 ausgelassen einen 2:0-Sieg bei Borussia Dortmund. Durch Tore von Burkardt und Mateta triumphierten die 05er am Ende verdient im Signal Iduna Park. Die Folge: Mainz hat den Vorsprung auf den Relegationsplatz auf fünf Punkte ausgebaut, den auf Werder Bremen gar auf sechs.

Das bedeutet auch, dass mit einem Remis bereits alles klar ist und Mainz 05 auch in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen wird. Doch das Duell mit Werder Bremen wird komplett anders als das Spiel in Dortmund. Hier wird sich Mainz nicht auf die Nadelstiche gegen einen Gegner, der das Spiel machen muss und will, verlassen können.

Stattdessen sind typische Grundtugenden aus dem Abstiegskampf gefordert. Gegen ein Werder Bremen, das zuletzt vor allem defensiv gute Leistungen zeigte, wird der Gastgeber dagegen halten müssen – läuferisch und kämpferisch. Werden darüber hinaus noch spielerische Akzente gesetzt, die Mainz definitiv auf Lager hat, sieht es in Sachen Klassenerhalt sehr gut aus.

Verzichten muss Achim Beierlorzer lediglich auf Torhüter Zentner und Angreifer Awoniyi. Nach dem starken Spiel in Dortmund darf sich Youngster Burkardt wieder Chancen auf einen Platz in der Startelf ausrechnen, Quaison dürfte nach seiner Pause zurückkehren.

Werder kämpft um das Überleben

Der SV Werder Bremen verlor unter der Woche gegen den FC Bayern, hatte dabei aber einige Chancen, etwas mitzunehmen. Kurz vor dem Ende war es Osako, der aus kurzer Distanz an Manuel Neuer scheiterte. Doch davon kann man sich wenig kaufen, ein Punkt und zwei Tore fehlen derzeit auf den Relegationsplatz.

Rein rechnerisch kann Werder den FSV Mainz 05 noch einholen, viel wahrscheinlicher ist jedoch ein Zweikampf mit Fortuna Düsseldorf um den Relegationsplatz. Jeder Punkt, sogar jedes Tor kann am Ende entscheidend sein. Nach der Corona-Pause zeigte Werder jedenfalls nahezu durchgehend solide Leistungen, die Mannschaft folgt Trainer Kohfeldt und das große Problem, die Defensive, stabilisierte sich zunehmend.

Zudem dürfte man es in Bremen sehr positiv beurteilen, dass ein Auswärtsspiel auf dem Programm steht. In der Fremde holte Werder 1,38 Punkte im Schnitt, zuhause waren es nur 0,38. Und: Die letzten drei Auswärtsduelle wurden allesamt gewonnen. Kann diese Serie nun weitergeführt werden, hat man gegen den 1. FC Köln am letzten Spieltag weiterhin alle Chancen – mindestens auf die Relegation. 

Sahin und Möhwald fallen aus, nach dem kräftezehrenden Spiel gegen den FC Bayern könnte Werder auf der ein oder anderen Position frische Kräfte bringen.

Prognose

Es droht ein Nervenspiel! Mainz hat eine gute Ausgangslage, Werder muss unbedingt punkten. Nuancen werden entscheidend sein, ein ganz enges Spiel darf erwartet werden. Prognose: Wer in Führung geht, wird das Duell auch für sich entscheiden!

Mögliche Aufstellungen:

Mainz 05: Müller – Baku, St. Juste, Niakhate, Aaron – Latza, Kunde Malong, Boetius, Quaison – Mateta, Burkardt

SV Werder: Pavlenka – Vogt, Moisander, Veljkovic – Selassie, Eggestein, Klaassen, Augustinsson – Bittencourt, Rashica, Sargent 

Weitere Vorschauen zum aktuellen Spieltag

(Photo by Friedemann Vogel/Pool via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Vorschau | Bremen zum Auftakt gegen Hannover gefordert

Vorschau | Bremen zum Auftakt gegen Hannover gefordert

24. Juli 2021

Vorschau | Für Werder Bremen ist es die erste Saison in der 2. Bundesliga seit 41 Jahren. Zum Auftakt trifft Werder Bremen auf Hannover 96, die endlich wieder um den Aufstieg mitspielen wollen. Anpfiff der Partie ist am Samstag, 20:30 Uhr, live bei Sky und Sport1. Werder Bremen in der neuen Rolle des Favoriten Kader von […]

Vorschau 3. Liga: Bunte Mischung, viel Spannung?

Vorschau 3. Liga: Bunte Mischung, viel Spannung?

24. Juli 2021

Vorschau | Am Samstagmittag startet die 3. Liga unter anderem mit dem Duell zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Eintracht Braunschweig in die Saison. Die Begegnung liefert einen Vorgeschmack auf eine Spielklasse, die neben großen Traditionsvereinen auch von Investoren getragene Klubs sowie mehrere Neulinge zu bieten hat. Eintracht Braunschweig und 1860 München werden hoch gehandelt […]

Vorschau | S04, Werder, HSV, Fortuna: Die stärkste 2. Bundesliga aller Zeiten?

Vorschau | S04, Werder, HSV, Fortuna: Die stärkste 2. Bundesliga aller Zeiten?

22. Juli 2021

Vorschau | Die 2. Bundesliga ist von den Namen her die wohl interessanteste aller Zeiten. Für viele Experten sind die beiden Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04 und SV Werder Bremen die klaren Favoriten auf den Aufstieg. Aber auch andere Vereine haben durchaus Anspruch auf die ersten drei Ränge.  Schalke 04 und Werder wollen den direkten Wiederaufstieg […]


'' + self.location.search