Premier League Vorschau | Gelingt den „Saints“ die Revanche? – Southampton zu Gast bei ManCity

Vorschau

Vorschau | Runde 1 zwischen Manchester City und Southampton ging an den Favoriten. Das Aufeinandertreffen beider Teams im Carabao Cup konnte ManCity mit 3:1 für sich entscheiden. Folgt heute die Revanche?

Anpfiff der Partie ist am Samstag, 16:00 Uhr, live auf Sky.

Manchester City

Der amtierende Meister steht in der Tabelle nach wie vor nur auf dem zweiten Rang hinter dem FC Liverpool, der mit sechs Punkten Abstand die Premier League anführt. Manchester City befindet sich aktuell also in der Rolle des Jägers, worin sie sich so langsam wohl zu fühlen scheinen. Nach einem Ausrutscher gegen die Wolves (0:2) folgten gegen Atalanta (5:1) und Aston Villa (3:0) sehr überzeugende Auftritte, die das Selbstvertrauen der Spieler nach dem, für Manchester-City-Verhältnisse, holprigen Start wieder hergestellt haben dürften. Das 3:1 unter der Woche gegen den heutigen Gegner war zwar weniger glanzvoll, Guardiola schonte jedoch etliche Stammkräfte wie Kevin De Bruyne und David Silva.

Heute dürfte mit großer Sicherheit wieder die beste Elf auf dem Rasen stehen. Guardiola muss jedoch auch heute wieder auf die Langzeitverletzten Leroy Sané und Aymeric Laporte verzichten. Ebenso fallen Rodrigo und Oleksandr Zinchenko weiterhin aus. Ein Einsatz von Angelino ist fraglich, da er sich im Spiel gegen Southampton verletzt hat. Vermutlich wird Benjamin Mendy von Beginn an spielen.

Southampton

Ralph Hasenhüttl steht spätestens seit der verheerenden 0:9-Niederlage daheim gegen Leicester unter Druck. Ohnehin präsentierte seine Mannschaft sich aktuell in einer schlechten Verfassung; vier der letzten fünf Ligaspiele gingen verloren. Für die Moral der Mannschaft war es enorm wichtig, dass sie gegen die heutigen Gastgeber unter der Woche nicht erneut unter die Räder kommt, was ihr gelungen ist. Mit 23% Ballbesitz war man zwar enorm passiv, es kannaber niemand von der Mannschaft erwarten, dass sie nach einem solchen Rückschlag unbehelligt gegen den amtierenden Meister angreift. Auf der anderen Seite muss man anmerken, dass ManCity nicht einmal mit ihrer Stammelf angetreten ist.

Beim heutigen Aufeinandertreffen dürfte eine solch passive Spielweise zu größeren Problemen führen. 90 Minuten lang einem solch hohen Druck ausgesetzt zu sein, ohne Phasen der Entlastung zu haben, wird mit großer Sicherheit nicht zielführend sein. Hasenhüttl muss es gelingen, die richtige Balance zwischen einer stabilen Defensive und gelegentlichen Nadelstichen in der Offensive zu finden.

Verzichten muss er dabei auf Cedric Soares, der verletzt fehlt und Ryan Bertrand, der aufgrund einer Rotsperre nicht im Kader steht.

Prognose

Gegen verunsicherte „Saints“ wird der haushohe Favorit dieses Spiel dominieren. Es ist unwahrscheinlich, dass der Underdog hier etwas Zählbares aus dem Etihad Stadium mitbringen kann. Alles andere als ein ungefährdeter Heimsieg wäre eine echte Überraschung.

Mögliche Aufstellungen

Manchester City: Ederson – Walker, Stones, Fernandinho, Mendy – Gündogan – De Bruyne, D. Silva – B. Silva, Agüero, Sterling

Southampton: McCarthy – Valery, Bednarek, Danso, Stephens, Höjbjerg – Romeu, Armstrong – Ward-Prowse – Ings, Redmond

(Photo by LINDSEY PARNABY/AFP/Getty Images)

 

Kilian Thullen

Bosz, Rose & Co. im Herzen, die Bundesliga im Blick. Seinen Durst nach Gegenpressing und dynamischem Offensivspiel stillt Kilian vor allem in Deutschland. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

HSV empfängt Dresden – Erfolgreiche Fan-Rückkehr in den Volkspark?

HSV empfängt Dresden – Erfolgreiche Fan-Rückkehr in den Volkspark?

1. August 2021

Vorschau | Zur Fan-Rückkehr in das Hamburger Volksparkstadion empfängt der HSV die Gäste von Dynamo Dresden. Nachdem beide Mannschaften am ersten Spieltag siegreich waren, sind die Erwartungen in den Fanlagern dementsprechend hoch. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 13:30 Uhr, live bei Sky. Der HSV gewann in Liga 2 bislang jedes Spiel am zweiten Spieltag. […]

Düsseldorf vs. Bremen | Erster Härtetest für Hennings und Co.

Düsseldorf vs. Bremen | Erster Härtetest für Hennings und Co.

31. Juli 2021

Vorschau | Am 2. Spieltag trifft Werder Bremen auf den nächsten Aufstiegskonkurrenten Düsseldorf. Die Fortuna feierte einen Auftakt nach Maß, Bremen will nach dem Remis gegen 96 allerdings den ersten Sieg. Anpfiff der Partie ist am Samstag, 20:30 Uhr, live bei Sky und Sport1. Düsseldorf: Ersatzgeschwächt ins Topspiel? Anfang fordert Gewinner-Mentalität Bremen: Ernüchternder Saisonstart Düsseldorf: […]

Vorschau | Bremen zum Auftakt gegen Hannover gefordert

Vorschau | Bremen zum Auftakt gegen Hannover gefordert

24. Juli 2021

Vorschau | Für Werder Bremen ist es die erste Saison in der 2. Bundesliga seit 41 Jahren. Zum Auftakt trifft Werder Bremen auf Hannover 96, die endlich wieder um den Aufstieg mitspielen wollen. Anpfiff der Partie ist am Samstag, 20:30 Uhr, live bei Sky und Sport1. Werder Bremen in der neuen Rolle des Favoriten Kader von […]


'' + self.location.search