Weltfußballer Lewandowski? Polen-Trainer Sousa: „Große Ungerechtigkeit, wenn er es nicht würde“

Robert Lewandowski hat gute Chancen auf den Weltfußballer-Titel.
News

News | Robert Lewandowski befindet sich schon das gesamte Jahr über in exzellenter Verfassung. Daher sieht sein Nationaltrainer Paulo Sousa in ihm den besten Spieler der Welt.

Weltfußballerwahl: Sousa sieht Lewandowski vor Messi und Ronaldo

Robert Lewandowski (33) erzielt nach seiner Rekord-Spielzeit weiterhin Tor auf Tor. Erst am Dienstagabend netzte er beim 5:2-Erfolg des FC Bayern München über Benfica gleich dreimal ein. Angesichts seiner konstant überragenden Leistungen könnte ihm die Wahl zum Weltfußballer winken.

„Es wäre eine große Ungerechtigkeit, wenn er es nicht würde“, meinte Paulo Sousa (51), der amtierende polnische Nationaltrainer, im kicker-Interview und führte aus: „Robert hat sein hohes Niveau gehalten. Nicht nur mit Blick auf die Tore, sondern auch was die Assists angeht und sein sonstiges Arbeiten für die Mannschaft.“

 

Daher hebe er sich auch im Vergleich mit den Dauersiegern des letzten Jahrzehnts, Lionel Messi (34) und Cristiano Ronaldo (36), ab. „Robert ist aktuell viel konstanter als die beiden, auch härter, griffiger“, so Sousa.

Mehr News und Storys rund um die Bundesliga

Seine klare Positionierung pro Lewandowski verdeutlichte der Coach: „Sein Einfluss auf die Mannschaft und das Resultat ist größer als der der anderen beiden. Übrigens nicht nur während jeden einzelnen Spiels, sondern Spieltag für Spieltag, Woche für Woche.“ Schon bald geht es für das Duo wieder in den engen Austausch, wenn Polen in der WM-Qualifikation auf Andorra (12. November) und Ungarn (15. November) trifft.

(Photo by Lukas Schulze/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | „Fahren voller Vorfreude nach Dortmund – Die Stimmen zu Bayerns Sieg gegen Bielefeld

Bundesliga | „Fahren voller Vorfreude nach Dortmund – Die Stimmen zu Bayerns Sieg gegen Bielefeld

27. November 2021

News | 1:0 gewann der FC Bayern das Topspiel des 13. Bundesliga-Spieltags gegen Arminia Bielefeld. Nach der Partie sprachen die Verantwortlichen bei Sky. COVID, Katar und knappe Siege – FC Bayern vor dem Gipfel an allen Enden gefordert Dass die Glut an der Säbener Straße immer ein bisschen lodert, ist der Allgemeinzustand. Dieser Tage scheint […]

Spektakuläre Tore! Kiel bezwingt Werder Bremen

Spektakuläre Tore! Kiel bezwingt Werder Bremen

27. November 2021

News | Am Samstagabend stand in der 2. Bundesliga das Nordduell zwischen Holstein Kiel und Werder Bremen an, das eine Menge Unterhaltung bot und mit 2:1 an den KSV ging. Mees-Fallrückzieher belohnt überlegendes Kiel Der KSV und SVW befinden sich nach 14 Spieltagen jeweils ein ganzes Stück hinter den eigenen Ambitionen. Den aktiveren Start im direkten Aufeinandertreffen legten […]

KSC | Sihlaroglu steigt zum jüngsten Spieler der Zweitliga-Geschichte auf

KSC | Sihlaroglu steigt zum jüngsten Spieler der Zweitliga-Geschichte auf

27. November 2021

News | Der Karlsruher SC fegte am Samstagmittag Hannover 96 vom Platz. Kurz vor Schluss stelle er sogar eine Bestmarke auf, indem er Efe-Kaan Sihlaroglu zum Debüt verhalf. 16 Jahre, 4 Monate, 19 Tage: KSC-Talent Sihlaroglu wird jüngster Spieler der Zweitliga-Geschichte Der Karlsruher SC erlebte einen rundum gelungen Spieltag. Nach vier Spielen Sieglosigkeit ließ er Hannover 96 keine […]


'' + self.location.search