| News Deutschland

BVB | Angebliche Gespräche wegen Hummels-Rückkehr!

14. Juni 2019
Marius Merck

author:

BVB | Angebliche Gespräche wegen Hummels-Rückkehr!

News | Mit Julian Brandt, Thorgan Hazard und Nico Schulz hat Borussia Dortmund seinen Kader für die kommende Runde bereits ordentlich verstärkt. Anscheinend sind diese Bemühungen noch nicht zu Ende: So soll auch die Rückkehr des ehemaligen Kapitäns im Raum stehen!

Interesse hinterlegt!

Wie die “Bild” am späten Freitagabend berichtet, arbeitet der BVB tatsächlich an einer Rückhol-Aktion von Mats Hummels. So habe es bereits konkrete Gespräche mit dem FC Bayern über diese Unternehmung gegeben. Die Dortmunder hätten ihre Interesse offiziell hinterlegt. Bayern-Coach Niko Kovac sei über den Sachverhalt informiert worden und würde einen Abgang des Verteidigers akzeptieren.

Eine mögliche Ablöse für Hummels soll im Bereich von 15 bis 20 Millionen Euro liegen. Der 30-Jährige mache sich seit einigen Wochen Gedanken über einen Wechsel. Demnach wird das Zustandekommen dieses Deals wohl maßgeblich von seiner finalen Entscheidung abhängen. Hummels war vor drei Jahren vom BVB zum FC Bayern gewechselt. Sei Vertrag beim deutschen Rekordmeister läuft noch bis 2021.

(Photo by Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images)

Marius Merck

Chefredakteur Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.