Mittwoch, November 25, 2020

Bundesliga | Bayern-Topduo, BVB-Joker glänzen und ein Traumtor von Poulsen

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga-Teams vor dem vierten Europapokalspieltag: Erste (Vor-)Entscheidungen in Sicht!

In dieser Woche findet der vierte Gruppenspieltag in der UEFA Champions League und Europa League statt. Gleich...

Immer das Gleiche zwischen Tottenham & ManCity, Liverpool auf dem Zahnfleisch zum Rekord

7 Awards - Premier League | Manchester City erlebte am neunten Spieltag gegen Tottenham ein Déjà-vu. Liverpool...

Bundesliga | Golden Boy Haaland, Verzweiflung auf Schalke und Spektakel in Hoffenheim

Der achte Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und nach der Länderspielpause war gleich einiges geboten! Das...

Der vierte Spieltag der neuen Saison in der Bundesliga ist vorüber. Wieder einmal gab es einige spannende Spiele zu sehen. Wir werfen den Blick zurück auf das Wochenende – wie immer mit den sieben Awards zum Spieltag!

Topduo-Award: Lewandowski und Müller

Der FC Bayern spielte am Samstag bei Arminia Bielefeld und wollte die Pflichtaufgabe natürlich lösen. Gegen einen engagierten und hartnäckigen Gegner gelang dies dem Rekordmeister auch, vor allem wegen einem Offensiv-Duo. Robert Lewandowski und Thomas Müller harmonieren bereits seit Jahren sehr gut miteinander und bereiteten sich auch in Bielefeld wieder Tore und Torchancen vor. Das Resultat: Beide Spieler erzielten einen Doppelpack, der FC Bayern gewann mit 4:1. Pflicht erfüllt.

(Photo by WOLFGANG RATTAY/POOL/AFP via Getty Images)

Selbstvertrauen-Award: VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart startete als Aufsteiger nicht nur sehr ordentlich in die Saison, auch die Spielweise des VfB ist bemerkenswert. Mit einer jungen Mannschaft spielen die Schwaben Offensivfußball und trauen sich auch zu, dies gegen individuell eigentlich besser besetzte Mannschaften durchzuziehen. So auch am Samstag in Berlin. Hertha BSC hatte große Probleme mit dem VfB und Stuttgart spielte sich einige sehr gute Gelegenheiten heraus. Marc-Oliver Kempf und Gonzalo Castro trafen für die Gäste zum verdienten 2:0-Auswärtssieg. Vier Spiele, sieben Punkte: Der Auftakt ist gelungen.

Torriecher-Award: Wout Weghorst

Im späten Samstagabendspiel traf Borussia Mönchengladbach zuhause auf den VfL Wolfsburg. In einem abwechslungsreichen Spiel ging die Borussia in Führung, konnte diese aber nicht über die Zeit bringen. Verantwortlich dafür war der Torjäger vom Dienst bei den Gästen: Wout Weghorst. Der Niederländer zeigte beim Tor zum 1:1 seinen Torriecher. Er erkannte die Situation im Sechzehner sehr schnell, positionierte sich instinktiv richtig, schloss aus der Bewegung ab und sorgte somit dafür, dass die Defensive der Gastgeber keine Chance hatte, das Tor zu verhindern. Auf den Toptorjäger war also wieder einmal Verlass.

Befreiungsschlag-Award: Bayer Leverkusen

Die neue Saison begann für Bayer 04 Leverkusen nicht gerade sehr positiv. Die Werkself spielte in allen drei Spielen zu Saisonbeginn unentschieden. Trainer Peter Boss war damit nicht zufrieden, umso wichtiger war das Spiel der Werkself gegen den FSV Mainz 05. Bei einem kriselnden Abstiegskandidaten zu gewinnen, muss der Anspruch von Bayer sein. Doch beim 1:0-Auswärtssieg hatte Leverkusen viel Mühe. Das Tor von Lucas Alario war bezeichnend, trudelte der Ball doch gerade so über die Linie. Im Endeffekt wird es den Verantwortlichen von Bayer 04 egal sein, denn der erste Sieg der neuen Saison könnte eine Art Befreiungsschlag und Initialzündung für die kommenden Wochen sein.

Traumtor-Award: Yussuf Poulsen

RB Leipzig bleibt in der Bundesliga an der Tabellenspitze. Die Sachsen gewannen am Samstagnachmittag mit 2:0 beim FC Augsburg. Gegen einen unangenehmen Gegner war das Tor zum 2:0 von Yussuf Poulsen torentscheidend. Der Däne traf unmittelbar nach seiner Einwechslung – und wie. Poulsen wurde mit einem schönen hohen Ball bedient und schloss aus linker Position per Volley mit dem linken Fuß ab. Der Däne traf den Ball perfekt und schoss ihn unhaltbar für den Torhüter in die rechte Ecke. Damit war RB der Sieg nicht mehr zu nehmen.

(Photo by ANDREAS GEBERT/POOL/AFP via Getty Images)

Topjoker-Award: Haaland & Reus

Borussia Dortmund spielte am Samstagnachmittag bei der TSG Hoffenheim. In den letzten Jahren taten sich die Schwarzgelben gegen die Kraichgauer immer mal wieder schwer. Das sollte diesmal verhindert werden. Doch Dortmund hatte wieder Probleme, auch wenn man die spielbestimmende Mannschaft war. Hoffenheim verteidigte solide, während der BVB einige Chancen ausließ. Allerdings konnten die Gäste mit Erling Haaland und Marco Reus zwei hochkarätige Offensivkräfte von der Bank bringen. Das zahlte sich aus, denn nur kurz nach dem Doppelwechsel bediente Haaland seinen Offensivkollegen und dieser schob zum entscheidenden 0:1 ein.

“Erste Schritte”-Award: Schalke 04

Nach drei Niederlagen zum Auftakt wollte der FC Schalke 04 heute gegen den FC Union einen Sieg einfahren. Das gelang den Königsblauen mit dem neuen Trainer Manuel Baum noch nicht, erste kleine Schritte nach vorne waren aber sichtbar. Schalke verteidigte etwas kompakter als zuletzt, zeigte im Spiel nach vorne aber weiter Schwächen. In einigen Momenten war Schalke ideenlos, die Einstellung stimmte aber. Das 1:1 war der erste Punkt, den Schalke in dieser Saison holte. Dieser war eminent wichtig vor dem Derby, denn in der kommenden Woche spielt S04 am Samstag auswärts in Dortmund.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Alex Grimm/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

“The Best Awards” der FIFA: Lewandowski und Thiago streiten um Titel des Weltfußballers

News | Die FIFA hat ihre Nominierungen für die „The Best“-Awards bekanntgegeben. Die Triple-Saison des FC Bayern München macht sich dabei bemerkbar. 

Schalke 04: Nachfolger von Michael Reschke gefunden? Sascha Riether steht bereit

News | Nach übereinstimmenden Medienberichten soll Sascha Riether der Nachfolger von Michael Reschke bei Schalke 04 werden.  Schalke:...

PSG | Thomas Tuchel platzt der Kragen: “Stell die Frage in der Kabine, wenn du die Eier dazu hast”

News | Mit einer defensiven Leistung und der nötigen Portion Glück hat Paris Saint-Germain einen wichtigen Sieg gegen RB Leipzig in der...

FC Bayern | Zweifel an Süle: Vertragsverlängerung unsicher

News | Der FC Bayern München plant derzeit seine Zukunft und insbesondere in der Defensive gibt es einige Personalien, um die sich...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen