Freitag, November 27, 2020

Dortmund vs. FC Bayern: Bayern gewinnt den Gipfel – aber verliert Kimmich

Empfehlung der Redaktion

Der FC Bayern und die langen Wochen bis zur Weihnachtspause

Am Mittwochabend gewann der FC Bayern München in der Champions League mit 3:1 gegen RB Salzburg und...

Gracias, Diego

Diego Armando Maradona ist gestern von uns gegangen. Der, für viele, beste Fußballer aller Zeiten starb an...

Diego Maradona: Die magischen Momente für den FC Barcelona und die SSC Napoli

Am Mittwoch verstarb Fußballlegende Diego Maradona im Alter von 60 Jahren. Den Großteil seiner europäischen Klubkarriere verbrachte...

Showtime! An diesem Samstagabend stand das Topspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern an. Es entwickelte sich ein turbulentes Spiel, in dem die Punkte einmal mehr nach München gingen.

Bayern-Abseits, Kimmich-Verletzung, Doppelschlag: Turbulente erste Hälfte

Die Partie brauchte absolut keine Anlaufzeit. Nach nicht einmal einer Minute bot sich Robert Lewandowski (32) gleich die erste Großchance, doch der Bundesliga-Toptorjäger traf nur das Außennetz. Im Anschluss blieben die Münchener dominant, Dortmund versuchte sein Glück in schnellen Gegenzügen und hatte dadurch in der 22. Minute eine Großchance durch Erling Haaland (20). Nur zwei Minuten später fuhren die Münchener einen mustergültigen Angriff, abgeschlossen von Robert Lewandowski: Doch Videoassistent Benjamin Brand (31) verweigerte dem Polen im 300. Pflichtspiel für den FC Bayern den Jubiläumstreffer aufgrund einer Abseitsposition.

(Photo by MARTIN MEISSNER/POOL/AFP via Getty Images)

Nach einer guten halben Stunde mussten die Münchener eine Schrecksekunde überstehen, als sich Joshua Kimmich (25) im Zweikampf mit Erling Haaland wohl schwerer verletzte und vom Medizinteam gestützt den Platz verlassen musste. Kurz vor der Pause klingelte es dann doch noch – und zwar doppelt. Zuerst vollendete Marco Reus (31) einen mustergültigen BVB-Spielzug über die linke Seite, bevor David Alaba in der vierten Minute der Nachspielzeit (28) eine Freistoßvariante von der Strafraumkante zum Ausgleich nutzte.

Lewandowski trifft, Haalands Antwort kommt zu spät

Die zweite Halbzeit begann genau so turbulent, wie die erste endete. In der 47. Minute konnte sich Erling Haaland nicht zwischen Torabschluss und Pass entscheiden. Das kam nur eine Minute später zur Wiedervorlage, als Lucas Hernández (24) ungestört in den Strafraum flanken durfte und sich Robert Lewandowski im Kopfballduell einen Tick geschickter anstellte, als Mats Hummels (31) – Gästeführung.

Die in Minute 51 um ein Haar ausgebaut worden wäre, als Kingsley Coman (24) aus 18 Metern nur Aluminium traf. Die beiden Mannschaften lieferten sich in den kommenden Minuten ein Spiel auf Augenhöhe. Der BVB kam durch Marco Reus, sowie den eingewechselten Thorgan Hazard (27) zu zwei guten Ausgleichchancen.

(Photo by Martin Meissner – Pool/Getty Images)

Doch in der 79. Spielminute legten die Münchener nach. Leroy Sané (24), der für Kingsley Coman kam, vollendete einen Konter auf Vorlage von Robert Lewandowski. Doch wieder dauerte es nicht lange bis zur gegnerischen Antwort. Raphael Guerreiro spielte in Minute 83 einen Zuckerpass durch die Mitte auf Erling Haaland. Der ließ sich die Chance diesmal nicht nehmen, umkurvte Neuer und verkürzte. Robert Lewandowski machte in der Nachspielzeit vermeintlich den Deckel drauf, doch wieder erkannte Köln den Treffer aufgrund einer Abseitsposition korrekterweise ab. Letzten Endes blieb es beim knappen wie verdienten Sieg der Münchener. Der FC Bayern übernimmt vor der Länderspielpause wieder die Tabellenführung. Borussia Dortmund fällt auf Platz 3 zurück, nachdem RB Leipzig am Nachmittag den SC Freiburg 3:0 besiegte.

(Photo by Friedemann Vogel – Pool/Getty Images)

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Victor Catalina

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Europa League: Leverkusen, PSV und Tottenham siegen

News | In der Europa League hat Bayer Leverkusen einen großen Schritt in Richtung Zwischenrunde gemacht. Gegen Hapoel Beer Sheva gewann die...

FC Bayern | Flick spricht Boateng Vertrauen aus – Verlängerung ein Thema?

News | Der auslaufende Vertrag von Jerome Boateng zum Saisonende ist in den vergangenen Tagen vermehrt Thema in den Medien. Zuerst hieß...

Werder Bremen | Erras trotz Reservistenrolle vor Verbleib

News | Patrick Erras ist bei seinem neuen Verein Werder Bremen bislang noch nicht richtig zum Zug gekommen. Der 25-Jährige kam im...

Gosens: „ Mein großer Traum ist die Bundesliga” – Schalke ergibt “keinen Sinn”

News | Robin Gosens hat sich nach dem gestrigen Sieg mit Atalanta Bergamo beim FC Liverpool in einem Interview zu seinen Zukunftsplänen...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,334FollowerFolgen