Montag, November 30, 2020

Flick vor Bayern gegen Dortmund “In der Defensive Luft nach oben”

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga: BVB verschläft, Kruse-Gala und ein Freitagsspiel gegen den Trend

Der 9. Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und wieder einmal gab es einige hochspannende Spiele. Schon...

BVB: Welches System passt besser? Teil 2: Viererkette

Borussia Dortmund befindet sich aktuell in einer guten Verfassung und kann im Gegensatz zur Rückrunde der vergangenen...

BVB: Welches System passt besser? Teil 1: Dreierkette

„Was ist das sinnvollste System für Borussia Dortmund? Vierer- oder Dreierkette?“, eine Frage, welche nahezu wöchentlich seitens...
Julius Eid
Julius Eid
Redakteur

News | Vor dem Topspiel am morgigen Samstag gegen Borussia Dortmund zeigte sich Bayerns-Trainer Hansi Flick reflektiert und optimistisch, trotz defensiver Verbesserungsmöglichkeiten.

Goretzka vor Bayern gegen Dortmund zurück im Training

Hansi Flick (55) hatte in der letzten Saison seit seiner Amtsübernahme kaum anderes zu tun, als berechtigtes Lob für die starke Form seiner Mannschaft einzufahren und holte am Ende mit dem FC Bayern München das Triple. In diesem Jahr geht manches nicht mehr ganz so leicht von der Hand, ein sehr enger Spielplan und eine dünne Personaldecke machen sich durchaus bemerkbar, die Münchner müssen des Öfteren auch mal wirklich arbeiten, um zu gewinnen. Unruhig macht dies den Münchner Coach allerdings nicht. Beim Pressetalk vor dem Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund lobte der Trainer die “nicht alltäglichen” letzten Monate und den Siegeswillen seiner Mannschaft. Die frohe Nachricht, dass der fragliche Leon Goretzka (25) zurück im Mannschaftstraining sei, sorgte für weitere gute Laune.

Doch auch einen kritischen Blick auf das eigene Leistungsvermögen gab Flick zum Besten. So sei in der bayrischen Defensivarbeit “noch Luft nach oben”. In den letzten Spielen hatte der Rekordmeister relativ viele Chancen zugelassen. Der Coach verwies allerdings auch darauf, dass die sehr offensive und hochausgerichtete Spielidee der Münchner mit “einem gewissen Risiko” behaftet sei und auch ständige Änderungen der Personalsituation Einfluss hätten. Im Spitzenspiel wird zum Beispiel Niklas Süle (25) nicht zur Verfügung stehen, der Innenverteidiger befindet sich in Quarantäne.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Julius Eid

Photo by INA FASSBENDER / AFP

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Tottenham Titelkandidat? Mourinho: “Wir sind nicht mal ein Pferd sondern ein Pony”

News | Obwohl Tottenham in der Premier League den ersten Platz belegt, sieht Trainer José Mourinho seine Mannschaft nicht als Titelanwärter.

Wolves | Jimenez erleidet Schädelbruch – Kritik an Protokolle bei Kopfverletzungen

News | Raul Jimenez, Stürmer des englischen Erstligisten Wolverhampton Wanderers, hat bei einem schockierendem Zusammenprall mit David Luiz vom FC Arsenal einen...

VfB Stuttgart | Mislintat beschwert sich über Bayern-Bonus

News | Beim Bundesliga-Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Bayern München (1:3) kam es zu zwei strittigen Schiedsrichterentscheidungen. Sven Mislintat, Sportdirektor...

FC Barcelona | Nach Entlassung: Quique Setien will klagen

News | Quique Setien, Ex-Trainer des spanischen Erstligisten FC Barcelona, möchte gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber vor Gericht ziehen. Grund dafür ist angeblich...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen