Dienstag, Oktober 27, 2020

Bayer 04 Leverkusen in Topform – kann der VfL Wolfsburg die Werkself stoppen? | Vorschau

Empfehlung der Redaktion

Champions League | Warum das Real-Spiel für Gladbach eine große Chance ist

Am Dienstagabend um 21 Uhr wird im Borussia-Park das Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Real Madrid in...

Ungünstiger ManCity-Fehlstart perfekt, Vardy ist der Arsenal-Killer, Chelsea sucht Balance…

7 Awards - Premier League | Der sechste Spieltag ist absolviert: Der FC Chelsea sucht seine Balance,...

Bundesliga | Tormaschine Lewandowski, verdienter Lohn im Derby und Comebacks nach Maß

News | Der fünfte Spieltag der Bundesliga ist vorüber. Wieder einmal war in Deutschlands höchster Spielklasse einiges los....
Damian Ozako
Damian Ozako
Redakteur

Vorschau | Bayer 04 Leverkusen ist hervorragend in die Endphase der Bundesliga gestartet und gehört zu den formstärksten Teams. Kann die Bosz-Elf ihren Lauf fortsetzen oder wird sie vom VfL Wolfsburg gestoppt?

Anpfiff der Partie ist am Dienstag, 20:30 Uhr, Live bei Sky.

Bayer 04 Leverkusen

Am Wochenende konnte Leverkusen das Topspiel gegen Borussia Mönchengladbach gewinnen und ist nun auf den vierten Platz vorgerückt, der zur Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League berechtigt. Die Werkself zeigte, wie schon beim Spiel zuvor in Bremen (4:1) eine starke Leistung. Kai Havertz (20) mit einem Doppelpack und Sven Bender (31) mit einem Kopfballtreffer waren die Torschützen beim 3:1-Sieg in Mönchengladbach.

Der Sieg hätte durchaus noch höher ausfallen können, aber die Elf von Trainer Peter Bosz ließ noch mehrere hochkarätige Chancen liegen. So auch Kerem Demirbay (26), der von seinem Coach dennoch extra hervorgehoben wurde auf der Pressekonferenz vor der Partie gegen Wolfsburg: “Bei ihm hat es ein wenig gedauert. Aber das ist normal, wenn Spieler den Verein wechseln. Kerem spielt in der Rückrunde sehr gut und bringt seine Qualitäten auf den Platz.”

Für Bayer 04 Leverkusen wird es nun das erste Heimspiel seit der Fortsetzung der Saison sein. Der Niederländer betont, dass der Heimvorteil ohne Fans nicht mehr gegeben ist. “Ohne Zuschauer kommt es noch mehr auf die spielerischen Qualitäten der Mannschaften an”, so Bosz. Die Partie gegen Wolfsburg wird seiner Einschätzung nach anstrengend und seine Mannschaft müsse “über 90 Minuten 100% geben”. Bislang ist der Trainer jedoch mehr als zufrieden mit den Leistungen seiner Spieler. Seine Bedenken bestätigten sich nicht: “Ich hatte ein bisschen Angst, dass wir durch die Corona-Pause den Flow verlieren. Ich muss ehrlich sagen, dass unsere Spieler unsere Vorgaben zuletzt wirklich sehr gut umgesetzt haben. Dazu nochmal: Kompliment an die Jungs.”

(Photo by INA FASSBENDER/POOL/AFP via Getty Images)

VfL Wolfsburg

Wolfsburg unterlag am Samstag Borussia Dortmund mit 0:2. Trainer Oliver Glasner kündigte an, dass man gegen den BVB kompakt auftreten wolle und dies gelang auch über weite Strecken gut. Die Wölfe ließen wenig zu und konnten in der zweiten Halbzeit offensiv ein wenig Druck aufbauen. Letztendlich waren die Gäste jedoch zu effektiv, sodass Wolfsburg ohne Punktgewinn blieb. Die Leistung aus der zweiten Hälfte gegen den BVB will Glasner in Leverkusen über 90 Minuten sehen.

“Gegen Dortmund waren wir nicht auf unserem Top-Level. Daher hat es an diesem Tag nicht gereicht”, wie Glasner feststellte. Für ein erfolgreiches Abschneiden gegen Leverkusen wird eben jenes Top-Level auch nötig sein. Der Wolfsburg-Coach ist voll des Lobes für den kommenden Gegner: “Leverkusen ist mit Bayern und Dortmund das Team, das den anderen Vereinen etwas enteilt ist. Sie sind sehr gut darauf und gehören spielerisch mit zu den besten Teams.”

Neben Felix Klaus (27), der gegen den BVB mit einer roten Karte vom Platz flog, fehlen dem VfL Wolfsburg auch Paulo Otavio (25), der aufgrund einer Sprunggelenksverletzung ausfällt, und Admir Mehmedi (29), der Achillessehnenprobleme hat. Im Kader werden deshalb fünf U23-Spieler stehen.

(Photo by Michael Sohn/Pool via Getty Images)

Prognose

Wolfsburg ist defensiv stabil und wird Leverkusen vor Probleme stellen, aber die Werkself ist aktuell zu formstark, um sich von den Wölfen aufhalten zu lassen. Es wird den nächsten Sieg für Bayer 04 geben.

Mögliche Aufstellungen:

Bayer 04 Leverkusen: Hradecky, Dragovic, S. Bender, Tapsoba, Weiser, Aranguiz, Demirbay, Sinkgraven, Bellarabi, Diaby, Havertz

VfL Wolfsburg: Casteels, Mbabu, Pongracic, Brooks, Roussillon, Schlager, Arnold, Steffen, Brekalo, Ginczek, Weghorst

Weitere Vorschauen zum aktuellen Spieltag

(Photo by Oliver Hardt/Bongarts/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

BVB | Favre über formschwachen Sancho: “Wurde viel über ihn geredet”

Es ist bislang noch nicht die Saison des Jadon Sancho. BVB-Trainer Lucien Favre will die Schwächephase des englischen Nationalspielers allerdings nicht überhöhen, auch die äußeren Einflüsse könnten laut ihm ein Grund sein.

Barca | Bartomeu: Messi soll “Karriere im Camp Nou beenden”

Der drohende Abgang von Lionel Messi beherrschte den vergangenen Transfersommer. Letztendlich ist der Argentinier geblieben, geht es nach Präsident Bartomeu, wird er auch seine Karrierende bei Barca beenden.

DFL | Nach Seifert-Aus – Bobic, Eberl und co. als Nachfolger gehandelt

2022 wird DFL-Geschäftsführer Christian Seifert sein Amt offiziell niederlegen. Der Verband könnte sich danach neu strukturieren, für diesen Umbruch werden gleich mehrere bekannte Namen des Geschäfts gehandelt.

Atalanta | Ilicic “verfiel in Depressionen nach Corona-Erkrankung”, verrät Gomez

News | Josip Ilicic verpasste in der letzten Saison die letzten sieben Spiele von Atalanta B.C. Es wurde länger über die genauen...

90PLUS On Air - Der Podcast

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es zum brisanten "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für Milan ging...

Serie A | Ist Atalanta reif für den Titel?

Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, sodass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von...

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...
600FollowerFolgen
12,344FollowerFolgen