| News Nationalmannschaften

DFB-Team | Mannschaftsrat wird abgeschafft

16. Oktober 2019
Kilian Thullen

author:

DFB-Team | Mannschaftsrat wird abgeschafft

News | Unter Joachim Löw gab es zuletzt tiefgreifende Veränderung in der Nationalmannschaft. Die Gremien bleiben davon nicht unberührt. Der Mannschaftsrat, der jahrzehntelang Bestand hatte, wird nun abgeschafft.

“Themenbezogene Runden” statt Mannschaftsrat

Nach dem Vorrunden-Aus bei der WM 2018 gab Bundestrainer Joachim Löw tiefgreifende Veränderung in der Nationalmannschaft bekannt. Mit Thomas Müller, Jerome Boateng und Mats Hummels wurden drei absolute Führungsspieler aussortiert, die zuvor Mitglieder im besagten Mannschaftsrat waren. Da dieses Gremium nun hinfällig sei und es ohnehin nicht mehr zum “gelebten Miteinander und den flachen Hierarchien” (Zitat Bierhoff) passe, habe man sich gemeinsam dazu entschieden ihn abzuschaffen.

Schon im Juni gab Manuel Neuer im Interview bekannt, dass man verschiedene Dinge in “themenbezogenen Runden” bespreche, die nicht den Mitgliedern des Mannschaftsrats entsprechen.

(Photo by Alexander Scheuber/Bongarts/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.