EM 2021: Die Pressestimmen zum Sieg von Dänemark

Gruppe B

News | Gestern spielte sich in Kopenhagen der wohl bis jetzt emotionalste Moment der EM ab. Dänemark zog ins Achtelfinale ein, die internationale Presse ist begeistert.

EM | Dänemark „reißt Russland in Stücke“

Ekstrabladet (Dänemark): „Die Welt entrichtet Dänemark Tribut. Dänemark steht im Achtelfinale, und der Sieg gegen Russland war für Eriksen.(…)“

Fyens Stiftstidende(Dänemark): „Die Russen wurden an einem besonderen Abend im Parken in Stücke gerissen.“

Daily Mail (England): „Sie haben es für Christian Eriksen getan. Sie haben es für ihr Land getan. Sie haben es füreinander getan.

The Athletic (England): „Eriksen ist unser Herz, unsere Inspiration: Von Verzweiflung zu Freude für Dänemark im Parken“

as (Spanien): „Endlich lacht Dänemark. Die Dänen schaffen es als Zweiter nach einem harten Spiel gegen Russland, welches als Vierter aus der Europameisterschaft ausscheidet, verdient ins Achtelfinale“

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Blick (Schweiz): „In Kopenhagen steigt eine große Party! Die Dänen siegen gegen die Russen und stehen damit im EM-Achtelfinale.“

Eurosport (Deutschland): „Dänemark erreicht dank 4:1-Gala gegen Russland und belgischer Schützenhilfe das Achtelfinale.“

Spiegel (Deutschland): „Wie im Traum – Nach dem Drama um Christian Eriksen und zwei Niederlagen drohte Dänemarks Turnier früh zu enden. In Kopenhagen jedoch spielte sich die Mannschaft um den Eriksen-Ersatz Mikkel Damsgaard in einen Rausch.“

Auch wir berichteten über den besonderen Abend in Kopenhagen. Den Spielbericht zum dramatischen aber am Ende glücklichen Spielverlauf für Dänemark bei der EM findet ihr hier. Und auch im gemeinsamen EM-Podcast von 90Plus und meinsportpodcast.de war das Duell gegen Russland Thema. Unser Redakteur Julius Eid hat das Spiel direkt nach Abpfiff analysiert, hört gerne rein!

Photo by Grigory Dukor

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

England | UEFA greift nach Krawallen beim EM-Finale durch

England | UEFA greift nach Krawallen beim EM-Finale durch

18. Oktober 2021

News | Die europäische Fußballverband UEFA hat den englischen Verband nach den Krawallen beim Finale der Europameisterschaft 2020 bestraft. England muss ein Geisterspielen abhalten und eine Geldstrafe hinnehmen. Krawalle bei der EM 2020 haben für England Konsequenzen Die englische Nationalmannschaft das nächste Spiel in der Nations League vor leerer Kulisse austragen. Ein weiteres Geisterspiel kann […]

Nach Online-Rassismus gegen englische Nationalspieler: Polizei nimmt erste Täter fest

Nach Online-Rassismus gegen englische Nationalspieler: Polizei nimmt erste Täter fest

16. Juli 2021

News | Marcus Rashford, Jadon Sancho und Bukayo Saka vergaben im EM-Finale die Elfmeter, weshalb England schließlich verlor. Anschließend litten sie unter Rassismus im Netz. Nun vermeldete die Polizei Ermittlungserfolge. Rassismus gegen England-Trio: Polizei findet vier Täter und kündigt konsequentes Vorgehen an England schnupperte Sonntag erstmals am EM-Titel. Doch das Elfmeterschießen ging tragisch gegen Italien […]

Bukayo Saka: „Ich wusste sofort, welchen Hass ich abbekommen würde“

Bukayo Saka: „Ich wusste sofort, welchen Hass ich abbekommen würde“

15. Juli 2021

News | Mit Bukayo Saka hat sich ein weiterer Elfmeterschütze Englands nun zu Wort gemeldet.  Der Spieler von Arsenal kritisiert auch Instagram, Facebook und Twitter. Bukayo Saka kritisiert Social Media Plattformen Nachdem sich schon Marcus Rashford und Jadon Sancho auf ihren Social Media Kanälen zu Wort gemeldet haben, gibt es nun auch ein Statement von […]


'' + self.location.search