EM 2021 | Joachim Löw auf der PK vor dem Frankreich-Spiel: „Jede Sekunde hellwach sein“

Löw EM 2021
Gruppe F

News | Die deutsche Mannschaft startet am Dienstag mit dem Spiel gegen Weltmeister Frankreich in die EM 2021. Vor der Partie sprach Joachim Löw auf der Pressekonferenz über das anstehende Spiel. 

EM 2021: Löw sieht Chancen gegen Frankreich

In München startet am Dienstag (21:00 Uhr) das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der EM 2021 und vor dem Spiel sprach Bundestrainer Joachim Löw (61) auf der Pressekonferenz über die anstehende Partie. „Das ist schon auch was Besonderes, so ein Eröffnungsspiel zu haben gegen den Weltmeister. Und ich freue mich persönlich auch auf die Zuschauer, es sind Emotionen da und man hat die Unterstützung auf den Rängen. Ich denke, wir haben uns sehr gut vorbereitet und einige Schritte in die richtige Richtung gemacht“, so Löw. Ein gutes Resultat zum Auftakt wäre wichtig, denn mit Portugal und Ungarn ist die Gruppe der DFB-Elf sehr anspruchsvoll.



Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Seiner Mannschaft räumt Löw beim ersten Spiel dieses Turniers durchaus Chancen ein. „Wir haben eine gute Stimmung in der Mannschaft, es ist viel Ehrgeiz und Tatendrang zu spüren“, teilt der Bundestrainer mit. Gleichzeitig warnte er vom Gegner: „Ich glaube, dass die Offensivreihen auf beiden Seiten sehr gefährlich sein können, da muss man jede Sekunde hellwach sein.“ Zudem ist der Bundestrainer der Meinung, dass es falsch ist, nur 23 Spieler auf den Spielberichtsbogen schreiben zu können. Das sorge automatisch für Enttäuschungen.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

7. August 2022

Stimmen | In der letzten Begegnung des 1. Spieltags schlug Köln den FC Schalke 04 mit 3:1. Dabei stand der VAR im Mittelpunkt.  Schröder: „Die Art und Weise stört mich elementar“ Nach der Niederlage seiner Mannschaft äußerte sich Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder am DAZN-Mikrofon. „Die Art und Weise stört mich elementar, denn ich hatte das Gefühl, es spielt […]

Kasper Schmeichel vor Wechsel nach Nizza!

Kasper Schmeichel vor Wechsel nach Nizza!

2. August 2022

News | Der langjährige Leicester-Torhüter Kasper Schmeichel wird den Verein wohl verlassen. Es zieht den Keeper in die Ligue 1. Kasper Schmeichel vor Medizincheck in Nizza Kasper Schmeichel (35) ist für viele wohl gar nicht wegzudenken zwischen den Pfosten bei Leicester City. Der Däne ist immerhin seit 2011 bei den Foxes unter Vertrag, war wichtiger […]

FC Barcelona mit Interesse an Leipzigs Angelino

FC Barcelona mit Interesse an Leipzigs Angelino

1. August 2022

News | Der FC Barcelona ist auf der Suche nach einem Ersatz für Linksverteidiger Jordi Alba. Auf der Wunschliste steht auch der flexibel einsetzbare Angelino von RB Leipzig, welcher nach dem David Raum-Transfer abzugeben wäre. David Raum zu RB Leipzig – Wohin zieht es Angelino? Der FC Barcelona ist immer noch auf der Suche nach […]


'' + self.location.search