Pogba nach Rüdiger-Biss: „Will nicht, dass er gesperrt wird“

Rüdiger EM 2021
News

News | Antonio Rüdiger sorgte bei der Niederlage der deutschen Nationalmannschaft gegen Frankreich für eine irritierende Szene, als er Paul Pogba gebissen hat. Dieser zeigte sich nicht nachtragend.

Pogba spielt Rüdiger-Szene runter

In der ersten Halbzeit hat sich Antonio Rüdiger (28) zu einer Tätlichkeit hinreißen lassen. Während der Innenverteidiger der deutschen Nationalmannschaft Paul Pogba (28) bewachte, biss er diesem in den Rücken. Der Champions-League-Sieger kann froh sein, dass der VAR nicht eingriff und ihn vom Platz stellte.

 

 

Pogba, der Rüdiger nach eigener Aussage schon seit langer Zeit kennt, hat sich auf der Pressekonferenz nach dem Sieg gegen Deutschland (1:0) zur Situation geäußert. „Wir sind Freunde. Das war keine große Sache und gehört schon der Vergangenheit an“, meinte der Franzose (Zitate via Goal). Auf dem Platz informierte er den Schiedsrichter, aber die Szene wurde nicht weiter überprüft.

„Der Schiri hat seine Entscheidung getroffen. Rüdiger hat keine Karte bekommen und ich denke, dass es so besser ist. Ich will nicht, dass er deswegen gesperrt wird“, betonte der 28-Jährige. „Ich fordere deswegen keine gelbe oder rote Karte. Er hat ein wenig an mir geknabbert, glaube ich“, beschrieb Pogba die skurrile Szene.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Es bleibt abzuwarten, ob die UEFA dies anders betrachtet und sich noch einmal einschalten wird. Nach den Aussagen von Pogba scheint eine nachträgliche Bestrafung allerdings unwahrscheinlich.

Photo by Imago

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Bailey nach England, Kane bekräftigt Wechselwunsch

90PLUS-Transferticker: Bailey nach England, Kane bekräftigt Wechselwunsch

1. August 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo: Alessio Tarpini / Imago

Durch Corona – Fußballklubs verloren 19/20 vier Milliarden Euro!

Durch Corona – Fußballklubs verloren 19/20 vier Milliarden Euro!

29. Juli 2021

News | Die Einnahmen der europäischen Fußballvereine gingen in der Saison 2019/20 aufgrund der Corona-Pandemie um vier Milliarden Euro zurück. Das geht aus dem Deloitte Annual Review of Finance hervor. Die Bundesliga erwies sich als wirtschaftlich widerstandsfähigste Liga. Corona beschert dem Fußball den ersten wirtschaftlichen Rückgang seit 2008/09 Beinahe täglich ist zu lesen, wie sehr die […]

John Terry verlässt Aston Villa

John Terry verlässt Aston Villa

26. Juli 2021

News | John Terry wird nicht länger Co-Trainer bei Aston Villa sein. Der Ex-Spieler will die neugewonnene Freizeit nutzen, um sich fortzubilden. Terry und Aston Villa trennen sich John Terry (40) ist nicht länger Co-Trainer bei Aston Villa. Der ehemalige Fußballprofi und der Klub haben bekanntgegeben, dass sich die Wege ab sofort trennen werden. Der […]


'' + self.location.search