Pogba nach Rüdiger-Biss: „Will nicht, dass er gesperrt wird“

Rüdiger EM 2021
News

News | Antonio Rüdiger sorgte bei der Niederlage der deutschen Nationalmannschaft gegen Frankreich für eine irritierende Szene, als er Paul Pogba gebissen hat. Dieser zeigte sich nicht nachtragend.

Pogba spielt Rüdiger-Szene runter

In der ersten Halbzeit hat sich Antonio Rüdiger (28) zu einer Tätlichkeit hinreißen lassen. Während der Innenverteidiger der deutschen Nationalmannschaft Paul Pogba (28) bewachte, biss er diesem in den Rücken. Der Champions-League-Sieger kann froh sein, dass der VAR nicht eingriff und ihn vom Platz stellte.

 

 

Pogba, der Rüdiger nach eigener Aussage schon seit langer Zeit kennt, hat sich auf der Pressekonferenz nach dem Sieg gegen Deutschland (1:0) zur Situation geäußert. „Wir sind Freunde. Das war keine große Sache und gehört schon der Vergangenheit an“, meinte der Franzose (Zitate via Goal). Auf dem Platz informierte er den Schiedsrichter, aber die Szene wurde nicht weiter überprüft.

„Der Schiri hat seine Entscheidung getroffen. Rüdiger hat keine Karte bekommen und ich denke, dass es so besser ist. Ich will nicht, dass er deswegen gesperrt wird“, betonte der 28-Jährige. „Ich fordere deswegen keine gelbe oder rote Karte. Er hat ein wenig an mir geknabbert, glaube ich“, beschrieb Pogba die skurrile Szene.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Es bleibt abzuwarten, ob die UEFA dies anders betrachtet und sich noch einmal einschalten wird. Nach den Aussagen von Pogba scheint eine nachträgliche Bestrafung allerdings unwahrscheinlich.

Photo by Imago

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Manchester City setzt Gerrard-Traumstart bei Villa ein Ende

Manchester City setzt Gerrard-Traumstart bei Villa ein Ende

1. Dezember 2021

Der englische Meister Manchester City hat am 14. Spieltag der Premier League auswärts mit 2:1 (2:0) bei Aston Villa gewonnen. 

Manchester United | Rangnicks Debüt verschiebt sich

Manchester United | Rangnicks Debüt verschiebt sich

30. November 2021

News | Das Ralf Rangnick die Geschicke von Manchester United in Zukunft lenken soll ist kein Geheimnis mehr. Doch aufgrund einer fehlenden Arbeitserlaubnis muss man in England noch etwas auf den Experten warten. Manchester United gegen Arsenal ohne Rangnick Ralf Rangnick (62) soll erst einmal interimsmäßig den Trainerposten bei Manchester United übernehmen. Seit dieser Meldung […]

„Messi strahlt, Lewandowski wie versteinert“ – Pressestimmen zum Ballon d’Or 2021

„Messi strahlt, Lewandowski wie versteinert“ – Pressestimmen zum Ballon d’Or 2021

30. November 2021

News | Am Montagabend hat die alljährliche Wahl des Weltfußballers wie der Weltfußballerin – der Ballon d’Or – stattgefunden. Im Männerfußball hat Lionel Messi die begehrte Auszeichnung erhalten, während Robert Lewandowski trotz Rekordsaison leer ausging. Die Pressestimmen zur Wahl. Deutschland Kicker: „Lewandowski ausgestochen: Messi gewinnt Ballon d’Or 2021: Lionel Messi hat auch 2021 den Ballon […]


'' + self.location.search