„Rückkehr der Flügelzange“ – Pressestimmen zum Deutschland-Sieg über Portugal

Deutschland Portugal Pressestimmen
Gruppe F

News | Deutschland gewann am Samstagabend mit 4:2 gegen Portugal. In- und ausländische Presse zeigte sich von der Leistung sehr angetan.

Deutschland

„Löw darf sich bestätigt fühlen“

kicker: Löw darf sich bestätigt fühlen. Im Fußball wird oft von Reaktion gesprochen. Eine solche hat die deutsche Nationalmannschaft nach der 0:1-Niederlage gegen Frankreich in der zweiten EM-Partie gezeigt und verdient mit 4:2 gegen Portugal gewonnen. Der Fehlstart ist damit korrigiert.

Süddeutsche: Deutschland diesmal mit Durchschlagskraft. Nach frühem Rückstand siegt das DFB-Team völlig verdient 4:2 gegen Portugal, auch dank zweier Eigentore des Gegners. Bundestrainer Joachim Löw hält an seiner Taktik trotz Kritik fest – der Plan geht auf.

FAZ: Rückkehr der deutschen Flügelzange. Am Samstagabend haben der Rechtsaußen Kimmich und der Linksaußen Gosens auf der Bühne der Europameisterschaft ein kleines Kunststückchen aufgeführt.

Spiegel: Ein kleines Sommermärchen. Robin Gosens schaffte es erst mit 23 in den Spitzenfußball, zeigte beim furiosen 4:2 gegen Portugal aber das beste Spiel seiner bisherigen Karriere. Zwei Eigentore und eine Taube machten den Abend zusätzlich besonders.

Bild: Geil! Geiler! Gosens! Deutschland wendet das Fast-Aus ab, fegt Portugal trotz 0:1-Rückstand mit 4:2 aus dem Stadion und hat als Zweiter jetzt wieder gute Chancen aufs Achtelfinale.

EM-Tag 9 – DFB-Elf im Rausch: Hier gehts zum Podcast

Portugal

„Der Europameister hat Angst vor Deutschland“

Record: Zu einfach. Portugal hatte kein Mittel gegen Deutschland, trotz der Führung in der ersten Halbzeit. Aber noch haben wir das Weiterkommen in der eigenen Hand.

A Bola: Die deutschen Panzer zerstören den zerbrechlichen portugiesischen Abwehrblock.

Público: Der Europameister hat Angst vor Deutschland. Portugal befreite sich selten von dieser lähmenden Angst.

EM 2021: Spielplan und Tabellen

England

„Deutschland schlägt auf beeindruckende Weise zurück“

Daily Mail: Deutschland hielt Portugal in diesem Sechs-Tore-Thriller mit Treffern von Kai Havertz und Robin Gosens sowie zwei Eigentoren in Schach. Ronaldos Team ist nun vor den letzten Spielen Dritter in der Todesgruppe.

Mirror: Ein spannender Sechs-Tore-Clash, bei dem Ronaldo zur Führung trifft. Aber Havertz und Co. gehen am Ende als Sieger hervor: Es war ein unterhaltsames Aufeinandertreffen in der Allianz Arena. Deutschland ist wieder im Turnier und kann es ins Achtelfinale schaffen.

The Sun: Gosens trifft zum Vierten! Deutschland schlägt auf beeindruckende Weise in einem Sechs-Tore-Krimi zurück.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago)

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nach Online-Rassismus gegen englische Nationalspieler: Polizei nimmt erste Täter fest

Nach Online-Rassismus gegen englische Nationalspieler: Polizei nimmt erste Täter fest

16. Juli 2021

News | Marcus Rashford, Jadon Sancho und Bukayo Saka vergaben im EM-Finale die Elfmeter, weshalb England schließlich verlor. Anschließend litten sie unter Rassismus im Netz. Nun vermeldete die Polizei Ermittlungserfolge. Rassismus gegen England-Trio: Polizei findet vier Täter und kündigt konsequentes Vorgehen an England schnupperte Sonntag erstmals am EM-Titel. Doch das Elfmeterschießen ging tragisch gegen Italien […]

Bukayo Saka: „Ich wusste sofort, welchen Hass ich abbekommen würde“

Bukayo Saka: „Ich wusste sofort, welchen Hass ich abbekommen würde“

15. Juli 2021

News | Mit Bukayo Saka hat sich ein weiterer Elfmeterschütze Englands nun zu Wort gemeldet.  Der Spieler von Arsenal kritisiert auch Instagram, Facebook und Twitter. Bukayo Saka kritisiert Social Media Plattformen Nachdem sich schon Marcus Rashford und Jadon Sancho auf ihren Social Media Kanälen zu Wort gemeldet haben, gibt es nun auch ein Statement von […]

England: Fans sollen nach Rassismus im Netz schneller von Spielen ausgeschlossen werden

England: Fans sollen nach Rassismus im Netz schneller von Spielen ausgeschlossen werden

14. Juli 2021

News | Nach dem Endspiel der Europameisterschaft zwischen England und Italien wurden drei Spieler der „Three Lions“ Opfer rassistischer Beleidigungen in den sozialen Medien. Zukünftig soll dieses Problem stärker bekämpft werden.  Nach Vorfällen bei der EM: England will Online-Rassismus weiter bekämpfen Nach den Vorfällen im Anschluss an das Finale der EM 2021 gab es erneut […]


'' + self.location.search