Samstag, November 28, 2020

Arsenal | Reiss Nelson lehnte erneute Ausleihe ab

Empfehlung der Redaktion

BVB: Welches System passt besser? Teil 1: Dreierkette

„Was ist das sinnvollste System für Borussia Dortmund? Vierer- oder Dreierkette?“, eine Frage, welche nahezu wöchentlich seitens...

Der 1. FC Köln vor dem Spiel gegen den BVB in der Krise: Die Luft wird dünner – nicht nur für Gisdol

Der 1. FC Köln tritt am Samstagnachmittag (15:30 Uhr) bei Borussia Dortmund an. Kaum jemand traut den...

Der FC Bayern und die langen Wochen bis zur Weihnachtspause

Am Mittwochabend gewann der FC Bayern München in der Champions League mit 3:1 gegen RB Salzburg und...

News | Der FC Arsenal wollte Reiss Nelson in diesem Sommer verleihen. Der Kader sollte verkleinert werden. Zudem sollte der 20-Jährige Spielpraxis sammeln. Nelson lehnte eine Ausleihe allerdings von sich aus ab.

Arsenal: Nelson lehnte Leihe von sich aus ab

„Am Ende des Transfermarktes standen wir mit einem großen Kader da“, wird Arsenals Trainer Mikel Arteta (38) von PA Sports (Übersetzung via transfermarkt.de) zitiert. Unter anderem auch, weil Reiss Nelson (20) weiterhin im Kader der “Gunners” steht.

Im September kam das Gerücht auf, der FC Arsenal könnte Nelson für mehr Spielpraxis erneut verleihen. Dies bestätigte Arteta nun, gab zeitgleich aber auch bekannt, dass der Spieler sich nicht ausleihen lassen wollte. In der Vergangenheit verbrachte der 20-Jährige bereits eine Spielzeit auf Leihbasis bei der TSG Hoffenheim in der Bundesliga.

Arteta äußerte sich folgendermaßen zur Personalie Nelson. „Wir hatten einige Pläne für Reiss im Sinn. Einer davon war, ihn zu verleihen, um ihm Spielzeit zu ermöglichen wegen der Konkurrenz bei uns.”

Auf die Frage, warum es nicht dazu kam, antwortete sein Trainer: „Er will hierbleiben, er will um seinen Platz kämpfen.” Man sei dazu „verleitet, ihn zu behalten”, so Arteta weiter, „wenn man diesen Willen sieht und die Leidenschaft und die Selbstsicherheit in einem Spieler.“

Trotz des Respekts, den sich Nelson durch seine Einstellung offensichtlich erarbeitet habe, seien seine Aussichten auf Spielzeit aktuell „begrenzt.”

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Tim Keeton – Pool/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Eigentor zum Sieg! Atletico gewinnt knapp in Valencia

News | Am Samstagnachmittag musste Atletico Madrid in der spanischen Liga beim FC Valencia antreten. Valencia schlug zuletzt Real Madrid mit 4:1, machte...

Lucien Favre: “Bin tief enttäuscht” – Die Stimmen zum Bundesliga-Samstag

News | Die Spiele am Samstagnachmittag in der Bundesliga sind vorüber. Der FC Bayern hat seine Pflicht erfüllt und mit 3:1 gegen...

Bundesliga: BVB patzt gegen Köln, Bayern & Leipzig erfüllen Pflichtaufgaben

News | Fünf Spiele fanden in der Bundesligakonferenz am Samstag um 15.30 statt. Drei der Top-Vier-Teams mischten dabei mit. Während Borussia Dortmund...

Elfmeter in der Nachspielzeit! Liverpool nur Remis in Brighton

News | Am frühen Samstagmittag musste der FC Liverpool auswärts bei Brighton and Hove Albion antreten. Vor allem defensiv hatten die Reds weiterhin...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,337FollowerFolgen