Montag, Januar 20, 2020
No menu items!

FC Bayern | 3 mögliche Szenarien bei Leroy Sane

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga | Petersen-Rekord, Håland-Debüt und SGE-Befreiung

Die Bundesliga ist zurück aus der Winterpause! Und am 18. Spieltag gab es einige interessante Partien. Schalke...

Premier League: Van Dijk kann’s vorne wie hinten & ManCitys Fluch…

7 Awards - Premier League | Der Vorsprung des FC Liverpool wächst und wächst. Wer dafür maßgeblich...

Werder Bremen im Abstiegskampf – eng vertraut und doch ganz weit weg

Als Tabellenvorletzter startet der SV Werder Bremen auf einem direkten Abstiegsplatz in die Bundesliga-Rückrunde. Das Gefühl des...

News | Leroy Sane war der Wunschspieler des FC Bayern. Der Rekordmeister wollte den Flügelspieler von Manchester City verpflichten und vernahm vor dessen schwerer Verletzung auch positive Signale.

Sane bleibt ein heißes Thema

Doch der Kreuzbandanriss machte dem Rekordmeister einen Strich durch die Rechnung. Bisher wurde lediglich Ivan Perisic für die Offensive verpflichtet. Laut der “SportBild” diskutiert man derzeit intern intensiv, wie man in der Personalie Sane weiter vorgeht, 3 Szenarien sind denkbar. Der FC Bayern könnte versuchen Sane trotz der Verletzung in diesem Sommer zu holen, vielleicht wäre der Spieler sogar etwas günstiger. Auch ein enger Austausch mit dem Management während der Reha und ein Vorstoß im Winter ist möglich.

Auch denkbar wäre, dass man erst im Sommer 2020 erneut versucht Sane zu verpflichten. Doch damit geht man ein Risiko ein, denn der Vertrag könnte bis dahin verlängert werden. Das Abwarten war laut “SportBild” schon bei mehreren Transfers für ein Scheitern verantwortlich. Hakim Ziyech von Ajax Amsterdam deutete zuletzt bereits an, dass ein Wechsel nach München möglich gewesen wäre, doch der FCB zögerte mit einem offiziellen Angebot.

Auch im Falle von Callum Hudson-Odoi machte man Fehler. Dem Bericht zufolge war man sich mit dem Management klar einig, aber Hasan Salihamidzic rühmte sich intern bereits mit der nächsten 100-Mio-Entdeckung, was Chelsea deutlich missfiel. In der Folge lehnte Martina Granovskaia alle Verhandlungen mit Salihamidzic ab, der Deal platzte bekanntermaßen. Der FC Bayern muss nun aus seinen Fehlern lernen.

(Photo by Matthew Lewis/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

ManUtd| Sanchez-Rückholaktion nach Rashford-Verletzung?

News | Manchester United sucht nach der Verletzung von Marcus Rashford nach einem weiteren Offensivspieler. Alexis Sanchez wird allerdings wohl nicht zurückkehren.

Chelsea: Aston Villa gibt bei Giroud nicht auf!

News | Olivier Giroud ist derzeit heiß begehrt. Inter Mailand will den erfahrenen Stürmer von Chelsea verpflichten und soll kurz vor einer Einigung...

Reinier unterschreibt bei Real Madrid!

News | Mit Vinicius Junior und Rodrygo Goes hat sich Real Madrid zuletzt zwei große Talente aus Brasilien sichern können. Nun verpflichten...

Wolves | Hohe Ablöse! Podence soll aus Piräus kommen

News | Die Wolverhampton Wanderers sind auf der Suche nach Neuzugängen für die Offensive offenbar in Griechenland fündig geworden. Daniel Podence soll...

Folgt 90PLUS!

500FollowerFolgen
11,686FollowerFolgen

90PLUS On Air - Der Podcast

Im Fokus

Werder Bremen im Abstiegskampf – eng vertraut und doch ganz weit weg

Als Tabellenvorletzter startet der SV Werder Bremen auf einem direkten Abstiegsplatz in die Bundesliga-Rückrunde. Das Gefühl des Abstiegskampfes unter Florian Kohfeldt ist...

Bundesliga-Rückrundenstart: Meister, Absteiger & Überraschungen

Die Bundesliga startet in die Rückrunde! Grund genug für unsere Redakteure Julius Eid und Piet Bosse gemeinsam mit David Kappel, Redakteur bei...

Paderborn: Vom Abgrund in die Bundesliga – und wieder in Liga 2?

Die Reise des SC Paderborn in den letzten Jahren ist schon eine ganz außergewöhnliche. Nach dem sensationellen ersten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga,...

Trainerwechsel in Barcelona: Wird jetzt wirklich alles besser?

Nachspielzeit | Am späten Montagabend gab der FC Barcelona die sofortige Trennung von Trainer Ernesto Valverde bekannt und verkündete noch im selben...

Mehr