| News Deutschland Rest der Welt UEFA CL/EL

FC Bayern | Kovac fordert 4 neue – Bergwijn im Blick

26. Juni 2019
Manuel Behlert

author:

FC Bayern | Kovac fordert 4 neue – Bergwijn im Blick

News | Der FC Bayern München muss den Kader noch auf einigen Positionen verbessern. Derzeit hat der Rekordmeister eher mit schwierigen Transferkonstellationen zu tun, so gestaltet sich der Deal mit Leroy Sane weiterhin schwierig. Alternativlösungen müssen her, nach der “SportBild” berichtet auch der “Kicker” vom Interesse des Rekordmeisters an Ousmane Dembele.

Bayern hat Bergwijn im Blick

Auf der Außenbahn drückt der Schuh am ehesten, auch Callum Hudson-Odoi ist weiterhin ein Thema, aber nicht einfach zu realisieren. Laut einem Bericht des “Kicker” hat man beim Rekordmeister weiterhin Steven Bergwijn von der PSV Eindhoven im Visier, der aber eher eine Notlösung werden dürfte. Und: Auch Ajax Amsterdam ist laut Niederländischen Medien interessiert.

Niko Kovac erkennt derweil die Dringlichkeit auf dem Markt aktiv zu werden, wird vom “Kicker” mit den Worten “mit 17 Profis kommen wir nicht weit” zitiert. Zudem, so Kovac, brauche der FC Bayern “noch vier weitere Spieler”. Auch im Mittelfeld könnte sich noch etwas tun, konkrete Gerüchte gibt es derzeit aber nicht, nachdem sich Wunschspieler Rodri für Manchester City entschieden haben soll.

(Photo by Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.