Sonntag, Januar 19, 2020
No menu items!

FC Bayern | Marc Roca möglicherweise doch für weniger als 40 Mio. zu haben!

Empfehlung der Redaktion

Werder Bremen im Abstiegskampf – eng vertraut und doch ganz weit weg

Als Tabellenvorletzter startet der SV Werder Bremen auf einem direkten Abstiegsplatz in die Bundesliga-Rückrunde. Das Gefühl des...

Mit Meunier, Bruun Larsen und Bruno Fernandes: Winter-Transfertalk 3.0

On Air | Der Transfermarkt ist in vollem Gange und wir schätzen für euch wieder einige derzeit medial...

Bundesliga-Rückrundenstart: Meister, Absteiger & Überraschungen

Die Bundesliga startet in die Rückrunde! Grund genug für unsere Redakteure Julius Eid und Piet Bosse gemeinsam...

News | Renato Sanches wird den FC Bayern München in Richtung Lille verlassen. Der Portugiese soll noch heute den Medizincheck absolvieren, der FC Bayern könnte im Mittelfeld aber auch noch einmal nachlegen. Denn auf der Sechserposition hat der Rekordmeister durchaus noch Bedarf.

Roca für 30 Mio. zu haben?

Der FC Bayern wird schon seit Wochen mit Marc Roca in Verbindung gebracht. Der U21-Nationalspieler aus Spanien würde gerne den nächsten Schritt in seiner Karriere machen, mehrere Klubs sind interessiert, doch Roca selbst scheint einen Transfer nach München zu bevorzugen.

Laut “Bild”-Informationen war zuletzt vor allem die Zahlung der Ausstiegsklausel in Höhe von 40 Millionen Euro das Problem, denn der Rekordmeister war nicht bereit diese Klausel zu aktivieren.

Doch jetzt scheint Espanyol bereit zu sein den Mittelfeldspieler für weniger als 40 Millionen Euro abzugeben. Laut “Bild” scheinen die Katalanen bei rund 30 Millionen Euro gesprächsbereit zu sein, was für den FC Bayern nach dem Sanches-Abgang definitiv darstellbar wäre. Noch gibt es keine Verhandlungen zwischen den Klubs, das könnte sich aber schnell ändern.

(Photo by David Ramos/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

PSG erneuert Kontakt zu Neymar wegen einer Verlängerung

News | Im Sommer war ein möglicher Wechsel von Neymar von Paris Saint-Germain zum FC Barcelona ein großes Thema. Im Winter ist...

FC Bayern lehnt Cuisance-Leihe nach Toulouse ab

News | Im Sommer wechselte Mickaël Cuisance von Borussia Mönchengladbach zum FC Bayern. In München kam der junge Franzose bisher noch nicht...

Tottenham | Wegen Kane-Ausfall – Mourinho bestätigt Stürmer-Suche

News | Der Ausfall von Harry Kane hat Tottenham hart getroffen. Trainer José Mourinho bestätigte nun, dass man in diesem Januar einen...

Real Madrid | Nur Verkauf! Erneute James-Leihe ausgeschlossen

News | Um James Rodriguez ist es in den letzten Monaten sehr still geworden. Bei Real Madrid kommt der Kolumbianer kaum auf...

Folgt 90PLUS!

500FollowerFolgen
11,687FollowerFolgen

90PLUS On Air - Der Podcast

Im Fokus

Werder Bremen im Abstiegskampf – eng vertraut und doch ganz weit weg

Als Tabellenvorletzter startet der SV Werder Bremen auf einem direkten Abstiegsplatz in die Bundesliga-Rückrunde. Das Gefühl des Abstiegskampfes unter Florian Kohfeldt ist...

Bundesliga-Rückrundenstart: Meister, Absteiger & Überraschungen

Die Bundesliga startet in die Rückrunde! Grund genug für unsere Redakteure Julius Eid und Piet Bosse gemeinsam mit David Kappel, Redakteur bei...

Paderborn: Vom Abgrund in die Bundesliga – und wieder in Liga 2?

Die Reise des SC Paderborn in den letzten Jahren ist schon eine ganz außergewöhnliche. Nach dem sensationellen ersten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga,...

Trainerwechsel in Barcelona: Wird jetzt wirklich alles besser?

Nachspielzeit | Am späten Montagabend gab der FC Barcelona die sofortige Trennung von Trainer Ernesto Valverde bekannt und verkündete noch im selben...

Mehr