Freitag, September 25, 2020

Arsenal atmet auf! Auswärtssieg gegen Southampton

Empfehlung der Redaktion

Was wurde eigentlich aus..? Teil 18: Alexandre Pato

Spotlight | Ein guter Antritt, schnelle Haken und jede Menge Spielfreude. So könnte man Stürmer Alexandre Pato...

Borussia Dortmund: Felix Passlack – Auf der Suche nach Kontinuität

Spotlight | Felix Passlack gelang der Sprung aus der BVB-Jugend zu den Profis und zählte einst zu...

UEFA Supercup: Gute Absichten zur falschen Zeit

Am Donnerstag treffen der FC Bayern und der FC Sevilla im UEFA Supercup aufeinander. Doch die Entscheidung,...

News | Am 31. Spieltag der Premier League gastierte Arsenal bei Southampton. Während die “Saints” mit einem 3:0 stark in den Re-Start starteten, liefen die “Gunners” ihren eigenen Erwartungen hinterher. In diesem Spiel lief es umgekehrt, Arsenal gewann mit 0:2.

Nketiah bringt Arsenal in Front

Mikel Arteta hatte einige Ausfälle zu beklagen. Für den verletzten Bernd Leno startete Damian Martinez, Holding agierte neben Mustafi und Tierney in der Verteidigung, Granit Xhaka kehrte zurück, Nketiah komplettierte die Angriffsreihe neben Pepe und Aubameyang. Entgegen aller Erwartung agierte Arsenal mit einer Dreier/Fünferkette, wobei Saka den linken Wingback gab, Xhaka und Ceballos das Mittelfeld beackerten.

Southampton kam nicht wirklich gut in die Partie. Zwar überragte Arsenal nicht, dennoch standen die Mannen von Arteta in der Defensive gut und ließen ihre Qualität teilweise aufblitzen. Nach einem langen Ball von Tierney war Aubameyang durch, doch scheiterte an der Latte. In der 20. Minute versuchte sich Southampton am Aufbauspiel, doch einen simplen Ball von Keeper Alex McCarthy fing Eddie Nketiah ab, der den Ball lediglich ins Tor einschieben musste. Die restliche Halbzeit verlief ereignislos.

Willock macht den Deckel drauf

Ralph Hasenhüttl war mit dem ersten Durchgang nicht einverstanden und brachte Shane Long zur Pause. Die erste Chance nach dem Seitenwechsel ging aber auf das Konto von Arsenal. Nach einem Abschlag von Martinez startete Aubameyang durch, visierte Nketiah in der Mitte an, doch im letzten Moment grätschte Bednarek dazwischen.

Der Plan von Arteta, defensive Stabilität in den Vordergrund zu rücken, ging auf. Zwar hatten die Gastgeber mehr Ballbesitz und beschäftigten die Hintermannschaft der “Gunners”, doch zwingend wurde es wenig bis gar nicht. In der 73. Minute kam Nathan Redmond nach einer abgefälschten Flanke zum Abschluss, haute den Ball aber gegen das Außennetz. Kurze Zeit später zog Long volley ab, doch Martinez – der ein starkes Spielt machte – parierte.

In der 85. schwächten sich die Gastgeber selber, als Jack Stephens nach Grätsche gegen Aubameyang mit einer roten Karte des Feldes verwiesen worden wurde. Den fälligen Freistoß schoss Lacazette in die Mauer, im Nachschuss parierte McCarthy, doch der ließ den Ball auf den Fuß von Willock prallen, welcher lediglich einschieben musste.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

Foto: imago

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Arsenal | Keine Fortschritte bei Partey

News | Arsenal will in diesem Sommer im zentralen Mittelfeld nachlegen. Als favorisierter Neuzugang wird schon länger Thomas Partey von Atletico genannt....

Tottenham Hotspurs | Ohne Antreten eine Runde weiter

News | In der dritten Runde des Carabao Cups sollte auch Totten ham in den Wettbewerb einsteigen. Doch aufgrund von Covid-19-Infektionen konnte...

Antonio Rüdiger | Von Chelsea zu PSG?

News | Antonio Rüdiger war in den ersten Spielen der neuen Saison bei Chelsea nicht gesetzt. Auch aufgrund der anstehenden EM will...

Nach Suarez-Abgang – Messi kritisiert Barca scharf

News | Lionel Messi bleibt beim FC Barcelona. Nach seinem öffentlichen Wechselwunsch schienen die Wogen sich ein wenig zu glätten, doch der...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...
600FollowerFolgen
12,143FollowerFolgen