Dienstag, Dezember 1, 2020

Bundesliga | Abstimmung über Satzungsänderungen wegen Zuschauer-Rückkehr

Empfehlung der Redaktion

Champions League: Diese Entscheidungen können am Dienstag fallen

Der fünfte Spieltag in der Gruppenphase UEFA Champions League steht an. Die ein oder andere Entscheidung ist...

Chelsea & Tottenham “schiedlich friedlich”, Cavani auf Solskjaers Spuren, Arsenal verfällt in alte Muster

7 Awards - Premier League | Der zehnte Spieltag ist absolviert. Chelsea und Tottenham trennen sich "schiedlich...

Bundesliga: BVB verschläft, Kruse-Gala und ein Freitagsspiel gegen den Trend

Der 9. Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und wieder einmal gab es einige hochspannende Spiele. Schon...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Am 4. August findet eine außerordentliche Mitgliederversammlung der DFL wegen der angepeilten Zuschauer-Rückkehr statt. Die Klubs der Bundesliga vertreten wegen den möglichen Satzungsänderungen unterschiedliche Standpunkte.

Bundesliga: Klubs uneinig wegen Satzungsänderungen bzgl. Zuschauer-Rückkehr

Wie Michael Ebert für den “Kicker” berichtet, vertreten die Klubs der Bundesliga unterschiedliche Ansichten wegen der angepeilten Rückkehr der Zuschauer zur kommenden Saison. Dies betreffe ebenso die involvierten Interessenvertretungen der Fans. Am 4. August hat die DFL eine außerordentliche Mitgliederversammlung terminiert, bei welcher über die dafür notwendigen Satzungsänderungen abzustimmen. Die getroffenen Maßnahmen können je nach Verlauf der Corona-Pandemie vorzeitig abgeschafft werden.

Konkret geht es unter anderem um die Abschaffung der Stehplätze bis zum 31. Oktober 2020, da in diesem Bereich die Einhaltung der Abstandsregeln praktisch kaum umsetzbar sind. Hier wird Union Berlin als Beispiel angeführt. Der Verein aus der deutschen Hauptstadt wäre mit seinen insgesamt 18395 Stehplätzen besonders hart von dieser Maßnahme betroffen. Ebenso wird über den Ausschluss von Gästetickets abgestimmt. Auch hier gibt es Kritik, hätten doch beispielsweise auch gewisse Heimfans unter Umständen einen genauso langen Anreiseweg.

Ferner betreffen die Abstimmungen auch die Datenspeicherung von der Käufern der Tickets, welche an die zuständigen Infektionsbehörden übermittelt werden sollen. Diese Speicherung soll vorläufig bis zum 31. Dezember 2020 andauern. Zudem steht ein Alkoholverbot bis Ende Oktober in den Stadien im Raum, da unter jenem Einfluss ein stärkeres Zuwiderhandeln gegen die Hygieneregeln befürchtet wird.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Maja Hitij/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Chelsea: “Europäischer Topklub” und Ligakonkurrent an Fikayo Tomori interessiert

News | Fikayo Tomori gehört aktuell nicht zum Stammpersonal des FC Chelsea. Der junge Innenverteidiger schaffte es zuletzt nicht einmal mehr in...

Premier League: Corona-Ausbruch! Spiel muss verschoben werden

News | Nachdem es zuletzt zu mehreren positiven Coronatests bei Newcastle United kam, begab sich das Team in Isolation. Nun wurde das...

Robertson und Milner mit Kritik am VAR – Geht die Liebe zum Fußball verloren?

News | In einem Interview verrät Liverpools Andy Robertson, zu welchem Linksverteidiger er bis heute aufschaut. Vor dem Spiel gegen Ajax kritisiert...

La Liga: Rückkehr der Fans steht bevor

News | In der Premier League stehen am Wochenende wieder Spiele vor Fans auf dem Programm. In Spanien hat La-Liga-Präsident Javier Tebas...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Ronaldos Ego zu groß für Juventus?

Am Wochenende ging wieder einmal ein spannender Spieltag mit zahlreichen Überraschungen in der Serie A zu Ende. Für die größte Überraschung sorgte...

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...
600FollowerFolgen
12,337FollowerFolgen